Gefährliches Missgeschick: Schockmoment für Kate!

Bei ihrem Besuch in Essex erlebte die schwangere Herzogin Catherine einen kurzen Schockmoment: Der Absatz ihres Schuhs blieb unglücklich in einem Metallgitter stecken

Herzogin Catherine: Schockmoment für Williams schwangere Frau
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Prinz Harry

Prinz Harry

Jetzt spricht er ein Machtwort

Eschrockene Gesichter: Der Absatz von Kates Schuh bleibt im Bodengitter stecken.

Schock für Herzogin Catherine, 36: Die schwangere Frau von Prinz William, 35, steckte mit dem Absatz ihres Pumps in einem Bodengitter fest. Das Missgeschick ereignete sich, als Kate ein Behandlungszentrum für Suchtkranke in Wickford, Essex, besuchte.

Herzogin Catherine: Glück im Unglück

Jonathan Douglas-Hughes, Vice Lord Lieutenant of Essex, der sie zuvor begrüßte, kennt sich mit solchen Situationen aus, schließlich rutschte der lokale Würdenträger aus und fiel auf den Boden, als er William und Kate im Jahr 2016 kennenlernte. Jetzt scherzte Kate ihm gegenüber, dass es ihr nun genauso ergangen sei. Auf den Boden landete die 36-Jährige aber glücklicherweise nicht. Sie konnte ihre schwarzen Wildleder-Absätze fast mühelos aus dem Gitter befreien.

Kate meistert jede Situation

Douglas-Hughes erklärte später laut "Mail Online", dass er Kate an seinen Ausrutscher erinnert habe. "Meine Frau hat ihr gesagt, dass sie sicherstellen würde, dass ich es nicht noch einmal mache. Dann steckte ihr Absatz fest. Sie sagte: 'Oh ... Mir ist das gleiche wie Ihnen passiert!'"Auch die Herzogin kennt solche Situationen bereits: Sie stolperte im März 2013 beinahe während einer "St. Patrick's Day"-Parade in Aldershot. Bis auf ihren kleinen Patzer beeindruckte sie nun aber wie gewohnt in Wickford durch ihr elegantes Auftreten. Sie trug einen leuchtend blauen kurzen Mantel der Marke Goat.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals