Herzogin Catherine: Gefährdet sie ihr Baby?

Kaum geht es Herzogin Catherine besser, ist sie im Termin-Stress. Riskiert sie damit die Gesundheit ihres ungeborenen Kindes?

Endlich! Nach knapp zwei Monaten zeigte sich Herzogin Catherine zum ersten Mal seit Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft wieder in der Öffentlichkeit. Doch so groß die Freude ihres hübschen Anblicks sein mag, gibt es doch Grund zur Sorge.

Denn die junge Royal ist ganz schön im Termin Stress. Erst am Dienstag (21. Oktober) war sie den ganzen Tag auf den Beinen, als sie zusammen mit Ehemann Prinz William den singapurischen Präsidenten Tony Tan Keng Yam im Buckingham Palast begrüßte und an den Feierlichkeiten teilnahm.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

29. Januar 2019  Prinz William und Herzogin Catherine besuchen zur Einweihung eines Designmuseums das schottische Dundee. Die Stadt liegt nur wenige Kilometer von der Universität St. Andrews entfernt - dem Ort, an dem sie sich einst kennen und lieben lernten.
6. Januar 2019   Gut gelaunt machen sich Herzogin Catherine und Prinz William auf den Weg in die  Kirche St. Mary Magdalene in Sandringham. Dort findet der Gottesdienst zum Dreikönigstag statt.
14. Dezember 2018  Royale Fans freuen sich über ein neues Familienfoto von Herzogin Catherine, Prinz William und ihren Kids Prinz Louis, Prinzessin Charlotte und Prinz George. Die im Anwesen Anmer Hall aufgenommene Fotografie wird die Weihnachtskarte für dieses Jahr sein.
4. Dezember 2018  Weihnachtsstimmung verbreiten Herzogin Catherine  Prinz William im Kensington Palace: Dorthin haben sie die Kinder und Familienangehörigen von Soldaten der Royal Air Force Stützpunkte RAF Coningsby und RAF Marham, die sich zur Zeit und über die Festtage im Einsatz in Zypern befinden, zu einer Weihnachtsfeier eingeladen. Bestens gelaunt erscheint das Pärchen zur Feier. 

197

Abends ging das Programm sogar direkt weiter: Im Rahmen ihrer königlichen Pflichten besuchte Catherine die "Wildlife Photographer of The Year 2014"-Awards in London. Dort traf sie sich nicht nur mit den Finalisten der Preisverleihung, sondern nahm sich Zeit, die ganze Ausstellung zu begutachten und später die Gewinner zu verkünden. Aber damit nicht genug! Schon am Donnerstag (23. Oktober) winkt der nächste Termin. Abends wird sie an der Charity-Gala "Action on Addiction" teilnehmen.

Prinz George

Englands Prinz Charming

Juli 2018  Der kleine Frechdachs Prinz George bei der Taufe seines Bruders Prinz Louis. 
Mai 2018  Hach, was ist er nur wieder niedlich. Prinz George verzückt einmal mehr, als er bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle auf der Treppe der St George's Kapelle erscheint. Mit skeptisch süßem Blick, etwas voreilig und wie immer äußerst charmant. 
April 2018  Noch ist der Blick von Prinz George recht skeptisch, als er sich mit seiner Schwester Charlotte und Papa Prinz William auf den ins Lindo Wing Krankenhaus macht, in dem gerade sein Bruder Prinz Louis das Licht der Welt erblickt hat.  
Prinz William, Prinz George und Schulleiterin Helen Haslem

72

Heißt also: Nur auf den Beinen sein, von einem Event zum nächsten hetzen. Aber setzt die 32-Jährige mit diesem straffen Programm nicht ihre Gesundheit - und die ihres ungeborenen Babys aufs Spiel? Schließlich war Catherine die letzten Wochen aufgrund ihrer schweren Schwangerschaftsübelkeit außer Gefecht gesetzt, musste ärztlich betreut werden. Bereits bei ihrer letzten Schwangerschaft mit Prinz George erlitt sie einen Zusammenbruch und musste in die Klinik!

Zumal sich die Adlige noch in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten befindet. Also genau der Zeitraum, in dem die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt besonders hoch ist. Bleibt zu hoffen, dass sich Herzogin Catherine nicht zu viel zumutet und dass Prinz William ein wachsames Auge auf seine Liebste hat ...

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema