Herzogin Catherine: Erste Termine für 2015 stehen fest

Bereits in der nächsten Woche wird Herzogin Catherine ihren royalen Pflichten im neuen Jahr wieder nachkommen. Ihre ersten Termine für 2015 wurden nun bekannt gegeben

Das neue Jahr ist da und damit auch die neuen Termine von Herzogin Catherine. Bereits in der nächsten Woche wird sich die royale Schönheit wieder unter das Volk mischen und ihre ersten öffentlichen Auftritte in 2015 beschreiten. Das Clarence House, die offizielle Residenz des britischen Thronfolgers Prince Charles, bestätigte nun die ersten zwei Daten, an denen Kate sich im Januar der Öffentlichkeit zeigt, nachdem sie Weihnachten erholsam im Kreise der Familie verbrachte .

Catherines Terminkalender füllt sich

Queen Elizabeth

Königlicher Gin: Ryan Reynolds spielt Paul McCartney einen lustigen Streich

Queen Elizabeth
Queen Elizabeth soll auch ein großer Fan von Gin sein.
©Gala

Ihren Pflichten als Part des britischen Königshauses wird Herzogin Catherine demnach schon am nächsten Donnerstag nachkommen müssen. Am 15. Januar wird sie die "Barbly Grundschule" in London besuchen, um dort den Kunstunterrichtsraum offiziell als Teil ihrer Förderarbeit der Wohltätigkeitsorganisation "The Art Room" zu ernennen. In ihrer Patronen-Funktion unterstützt die 32-Jährige das britische Charity-Projekt, das seit einigen Jahren Kunst als Therapiemöglichkeit für Kinder und Jugendliche anbietet, die unter mangelnden Selbstwertgefühlen und einem geringen Selbstbewusstsein leiden.

Nur einen Tag später wird sich Herzogin Catherine dann zu dem nächsten Event aufmachen. Im Rahmen einer Feier des britischen "Fostering Networks", einer Oragnisation, die sich dem Gemeinwohl von Pflegefamilien widmet, wird sie am 16. Januar die Arbeit der engagierten Mitglieder würdigen.

Prinz William + Herzogin Catherine

Unterwegs im Auftrag der Krone

20. November 2015: Noch hat die Herzogin von Cambridge festen Griff an der Kletterwand des "Towers Residential Outdoor Education Centre" in Capel Curig, wo sie gemeinsam mit Ehemann William eine Kletterpartie wagt.
20. November 2015: Kate hängt ganz schön in den Seilen ...
20. November: ... ist aber offenbar bestens gelaunt.
20. November 2015: In Wales besucht Herzogin Catherine eine Fotoausstellung der "Mind"-Charity und unterhält sich mit jungen Leuten.

61

1 Tag - 3 Events

Danach darf auch Kate erstmal Wochenende machen. Doch am Montag - als nur drei Tage später geht es dann direkt mit ihren Terminen weiter. Besonders der 19. Januar dürfte anstrengend für die Schwangere werden. An diesem Tag fährt sie gleich zu drei unterschiedlichen Veranstaltungen: Sie startet mit einem Morgen-Kaffee bei "Family Friends", einer Organisation die sich um sozial benachteiligte Familien kümmert, eröffnet anschließend feierlich die neu errichtete "Kensington Aldridge Academy" und beendet ihren Termin-Marathon mit der offiziellen Einweihung des "Kensington Leisure Centres".

Und noch ein besonderes Datum für Kate

Vor diesen zwei offiziellen Terminen ist jedoch noch ein dritter Tag in Catherines Kalender von großer Bedeutung. Übermorgen wird die Mutter von Prinz George ihren 33. Geburtstag feiern. Wo sie sich an diesem Tag aufhalten wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

Eins steht hingegen fest: Wenn Herzogin Catherine in den kommenden Monaten einen ähnlich straffen Zeitplan vor sich hat, wird es Ende 2015 sicherlich nicht noch einmal heißen, dass sie nicht genug für die Krone täte .

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals