Herzogin Catherine: Entzückender Spitzname für Charlotte verraten

Bei einem Besuch im Windsor Park plauderte Herzogin Catherine mit einer Bloggerin und verriet dabei ganz nebenbei, wie süß sie ihre dreijährige Tochter nennt

Prinzessin Charlotte, Herzogin Meghan

Auch Herzogen und Prinzessinnen haben Spitznamen - das beweist uns Herzogin Catherine, 37, in diesen Tagen. Wie jetzt herauskam, hat die dreifache Mutter einen besonders entzückenden für Prinzessin Charlotte, 3: Lottie!

Herzogin Catherine plaudert Spitznamen aus

Der Spitzname liegt natürlich nahe, da es die Abkürzung von Charlotte ist, trotzdem ist es eine kleine Überraschung. Enthüllt hat den Spitznamen die Bloggerin Laura-Ann, die die Herzogin bei ihrem Besuch des Stadions im Windsor Park traf und sich mit ihr unterhielt. Kate fragte, wie alt Laura-Anns Sohn sei, woraufhin sie wohl ganz instinktiv verriet, wie sie ihre dreijährige Tochter nennt. "Dann fragte sie, wie alt Bertie ist, und ich sagte, er ist vier und sie sagte: 'Oh, er ist im selben Alter wie Lottie'", zitiert "Hello!" die Bloggerin.

Herzogin Meghan + Prinz Harry

Souveräner Auftritt mit ernstem Hintergrund

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry besuchten am 7. November das 91. "Field of Remembrance" vor der Westminster Abbey in London.
©Gala

Royale Kosenamen

Spitznamen sind in der britischen Königsfamilie nichts Ungewöhnliches. Charlotte und ihr Bruder Prinz George, 5, nennen ihren Vater, Prinz William, 36, "Pops". Kate hatte in der Schule den merkwürdigen Namen "Squeak" (deutsch: Quietschen), benannt nach ihrem Meerschweinchen. Und George wurde von seinen Eltern liebevoll als "little grape" (deutsch: kleine Traube) bezeichnet.

Modische Minis

Prinzessin Charlotte

Ein aufregender Tag für Prinzessin Charlotte: Am Tag ihrer Einschulung wirkt die 4-Jährige noch etwas verunsichert in ihrer blauen Schuluniform; spielt immer wieder verlegen an ihrem Haarzopf herum. Doch an ihrer Schultasche baumelt auch ein kleines Accessoire, eine Art Glücksbringer – ob sie ihn wohl zum großen Tag von Mama und Papa geschenkt bekommen hat? 
Der rosafarbene Einhorn-Anhänger besteht aus Pailletten und ist ein absoluter Hingucker an Charlottes kleiner Schultasche. Dass sie ein großer Fan der Fantasie-Wesen ist, zeigt sie auch auf einem öffentlichen Termin Anfang des Jahres. 
Stolz hält Prinzessin Charlotte ihre kleine Tasche in Form eines Einhorns vor ihr Blumenkleid. 
Für einen Tag auf See trägt die kleine Prinzessin Charlotte das perfekte Kleid. Ihr dunkelblondes Haar hat sie zu einem Pferdeschwanz gebunden und an ihrem Handgelenk sorgt ein pinkes Armband für einen farblichen Akzent.

38

Verwendete Quellen: Hello!, People

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals