Herzogin Catherine: Ein Lächeln für William

Ihr Ehemann ist ein echter Ritter: Ganz stolz hat sich Herzogin Catherine den traditionellen "Garter Day"-Umzug auf Schloss Windsor angeschaut

Auch wenn alle anderen um sie herum eine eher ernste Miene machten, lachte Herzogin Catherine ihrem William bei der Prozession des sogenannten "Order Of The Garter" (deutsch: Hosenbandorden) am Montag (16. Juni) zu. Die 32-Jährige schaute sich das Spektakel auf Schloss Windsor gemeinsam mit Gräfin Sophie von Wessex und Tausenden Schaulustigen an.

Beim "Garter Day" gibt es traditionell einen Umzug der Garter-Ritter zur "St. George's Chapel", wo sie sich in ihren dunkelblauen und schwarzen Samtroben mit weißen Federn auf dem Hut dem Volk präsentieren. Der "Order Of The Garter" ist die exklusivste Auszeichnung Großbritanniens und gilt als einer der angesehensten Ritterorden Europas. Er wurde bereits 1348 von Edward III. gegründet.

Prinz William + Herzogin Catherine

Die schönsten Momente ihrer Reise nach Pakistan

Prinz William und Herzogin Catherine
Die schönsten Momente der royalen Familie in Pakistan sehen Sie im Video.
©Gala

Laut der Website des britischen Königshauses werden neben dem König beziehungsweise der Königin nur 25 weitere Ritter darin aufgenommen.

Prinz William selbst ist seit 2008 Mitglied. Mit ihm nahmen außerdem sein Vater Prinz Charles sowie Queen Elizabeth und ihr Mann Prinz Philip an der Prozession teil.

Herzogin Catherine, die offenbar ohne Prinz George gekommen war, schaute sich das Treiben von Weitem an. Wie "dailymail.co.uk" berichtet, sollte ihr eigentlich auch Herzogin Camilla Gesellschaft leisten. Sie musste sich allerdings wegen Krankheit entschuldigen. "Der Herzogin wurde von den Ärzten geraten, sich auszuruhen", hieß es in einem Statement des Clarence House. "Sie hat eine starke Erkältung, die sich zur Nebenhöhlenentzündung entwickelt hat. Sie hofft aber, morgen in Ascot dabei sein zu können."

Der "Garter Day" findet immer am Montag der "Royal Ascot"-Woche statt, dem berühmtesten Pferderennen der Welt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals