Herzogin Catherine: Drittes Baby unterwegs?

Alle paar Monate brodelt die Gerüchteküche: Ist Herzogin Catherine wirklich zum dritten Mal schwanger?

Prinz George

Englands Prinz Charming

Juli 2018  Der kleine Frechdachs Prinz George bei der Taufe seines Bruders Prinz Louis. 
Mai 2018  Hach, was ist er nur wieder niedlich. Prinz George verzückt einmal mehr, als er bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle auf der Treppe der St George's Kapelle erscheint. Mit skeptisch süßem Blick, etwas voreilig und wie immer äußerst charmant. 
April 2018  Noch ist der Blick von Prinz George recht skeptisch, als er sich mit seiner Schwester Charlotte und Papa Prinz William auf den ins Lindo Wing Krankenhaus macht, in dem gerade sein Bruder Prinz Louis das Licht der Welt erblickt hat.  
Prinz William, Prinz George und Schulleiterin Helen Haslem

54

Ein Geschwisterchen für Prinz George und Prinzessin Charlotte?

Es ist mal wieder soweit: Herzogin Catherine, 33, soll schwanger sein! Das berichtet zumindest das US-amerikanische Klatschmagazin "Life & Style" und beruft sich auf einen vermeintlichen royalen Insider.

"Kate und William wollten schon immer eine große Familie haben. Sie dachten aber nicht, dass sie das dritte Baby schon so schnell erwarten würden", plaudert die Quelle. In dem Bericht heißt es, das Paar habe der Familie die frohe Botschaft schon an Weihnachten mitgeteilt und Prinz Harry sei vor Freude auf und ab gesprungen. Klingt unglaubwürdig und absolut überzogen? Das ist es vermutlich auch.

Sarah Ferguson

Sie zeigt den schnellsten Weg durch den Flughafen

Sarah Ferguson, Herzogin von York
Auf solch einem Gefährt hätte niemand die Herzogin von York erwartet.
©Gala

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

16. November 2019  Heute feiern Prinz William und Herzogin Catherine (hier mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte bei der Parade "Trooping the Colour" im Juni 2019) ihren neunten Verlobungstag. Am 16. November 2010 hielt William ganz offiziell um die Hand seiner Kate an.
5. Oktober 2019  Gebannte Blicke von George, William, Kate und Charlotte auf das Spielfeld: Die Royals fiebern im Stadion in Norwich mit ihrem Lieblings-Fußballverein Aston Villa. Insbesondere Prinz George hüpft vor Freude auf und ab - und wird mit Sicherheit bald ein genau so großer Fußballfan wie sein Vater. 
5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.

225

Warum Catherine nicht schwanger ist

Denn am 25. Dezember sah man Herzogin Catherine und Prinz William zuletzt gemeinsam in der Öffentlichkeit, als sie einen Gottesdienst in Sandringham besuchten. Die zweifache Mutter war nicht nur gertenschlank, sie war eben auch bei einem öffentlichen Auftritt - denkt man an Catherines vergangene Schwangerschaften zurück, war das im Anfangsstadium, in dem sie jetzt sein müsste, undenkbar, da sie bisher immer unter einer schweren Form der Schwangerschaftsübelkeit litt.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Herzogin Catherine trägt zum Empfang des diplomatischen Corps im Buckingham Palast wie im letzten Jahr auch schon ihr Lieblings-Diadem. Die "Cambridge Lover's Knot Tiara" war eines der bevorzugten Schmuckstücke von Prinzessin Diana. Um den Hals trägt die Herzogin das prunkvolle "Nizam von Hyderabad"-Collier, das Queen Elizabeth zur Hochzeit geschenkt bekam. Die Diamant-Ohrringe runden den glamourösen Auftritt von Catherine ab. 
Das Collier passt perfekt zum V-Ausschnitt des eleganten Abendkleides von Alexander McQueen. Das dunkelblaue Samtkleid betont die schmale Silhouette der Herzogin. 
Die dunkle Farbe des Kleides lenkt die Aufmerksamkeit auf den königlichen Orden, der an Herzogin Catherines linker Schulter befestigt ist. Diese Auszeichnung, ein gelbes Abzeichen und eine Brosche mit dem Porträt von Queen Elizabeth, wurde der Ehefrau von Prinz William von der Königin persönlich verliehen. Es ist eine besondere Auszeichnung, auf die die Britin lange warten musste. Frauen der royalen Familie dürfen es als Zeichen für ihre royale Arbeit tragen.
Herzogin Catherine ist in Weihnachtsstimmung - und das sieht man! Für einen Nachmittag mit der Wohltätigkeitsorganisation "Family Action", dessen Schirmherrschaft sie nach 65 Jahren von der Queen übernimmt, tauscht sie Abendkleid und hohe Schuhe gegen Jeans und dicke Jacke. 

617

Zudem ist die Geburt von Prinzessin Charlotte nicht einmal ein Jahr her. Außerdem wurde bereits im September 2015, vier Monate nachdem Charlotte auf die Welt kam, berichtet, Catherine sei in anderen Umständen - das erwies sich als eine Ente der britischen Boulevardpresse.

Wir sind uns sicher: Mindestens ein weiteres Kind werden die Brit-Royals in Zukunft sicher bekommen, doch noch ist es nicht soweit.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals