VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Warum sie selbstbewusster denn je ist

Herzogin Catherine ist ihre Selbstsicherheit auch bei Ansprachen anzumerken.
Mehr
Herzogin Catherine entwickelt sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Mitglieder der Royal Family. Mittlerweile fühlt sie sich wohl in der Position, doch das war nicht immer so.

Von der schüchternen Studentin zur Thronfolgerin - so beschreiben einige Insider Herzogin Catherines, 39, Lebenslauf. Die Frau von Prinz William, 39, feiert am 9. Januar ihren 40. Geburtstag, was ein geeigneter Anlass ist, einen Blick auf ihre Entwicklung zu werfen. In den vergangenen Jahren ist die dreifache Mutter ziemlich aus sich herausgekommen und weiß inzwischen genau, wie sie in der Öffentlichkeit die Aufmerksamkeit gezielt auf sich lenkt.

Herzogin Catherine: Von Nervosität keine Spur

Während sie laut Insidern nie eine Person war, die in der Öffentlichkeit stehen wollte, meistert sie das nach zehn Jahren Ehe mit dem Prinzen tadellos. Ob öffentliche Auftritte oder Ansprachen vor einem Millionenpublikum - der Herzogin ist kaum noch Nervosität anzumerken. Ganz im Gegenteil: Inzwischen scheut sie sich nicht einmal davor, Gefühle zu zeigen. Im Video sehen Sie, wie sie ihren Weg in die Rolle gefunden hat, die sie nun so perfekt ausfüllt.

Verwendete Quelle: hellomagazine.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken