Herzogin Catherine + Prinz William in Pakistan : Alle News zu Tag 1 der Royal-Tour

Herzogin Catherine und Prinz William reisen von 14. bis 18. Oktober für einen offiziellen Royal-Besuch nach Pakistan. GALA fasst alle wissenswerten News und Details des offiziellen Besuchs zusammen. Heute, am 14. Oktober, ist Tag eins der Reise.

Prinz William, 37, und Herzogin Catherine, 37, bereisen auf Bitten des britischen Außenministeriums Pakistan. 

Während der Tour besuchen ihre königlichen Hoheiten Organisationen, die junge Menschen unterstützen, den bestmöglichen Start ins Leben zu erhalten. "Der Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung, insbesondere für Mädchen und junge Frauen, ist eine der Hauptprioritäten des Vereinigten Königreichs in Pakistan. Der Herzog und die Herzogin freuen sich darauf, junge Pakistaner zu treffen und mehr über ihre Bestrebungen für die Zukunft zu erfahren", heißt es in einer Mitteilung des Palastes am 4. Oktober. Ein weiterer zentraler Punkt auf der Agenda von William und Kate wird das Thema Klimaschutz sein.

Prinz William + Herzogin Catherine: News-Ticker zu Tag 1 in Pakistan

18:30: Die Royals sind gelandet

Herzogin Catherine und Prinz William sind um 18.30 Uhr deutscher Zeit (21.30 Uhr Ortszeit) nach etwa siebeneinhalb Stunden Flug in Islamabad auf dem Luftstützpunkt Nur Khan gelandet. Dort werden sie in diesen Minuten vom pakistanischen Außenminister Shah Mehmood Qureshi, 63, empfangen.

14:00: Wegen der Kinder: Kate und William kommen erst am Abend in Pakistan an

Die Ankunft von William und Kate wird erst am späten Abend pakistanischer Ortszeit erfolgen. Doch warum? Das hat die britische Zeitung "Express" in Erfahrung gebracht. Laut Palast-Mitarbeitern war es William und Kate wichtig, am Montagmorgen ihre Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte zur Schule bringen. Der Abflug in Oxfordshire wurde dementsprechend später eingeplant. Während der Abwesenheit der Royals kümmern sich Kates Eltern Michael und Carole Middleton um George, Charlotte und Louis, berichtet Royal-Reporterin Rebecca English von der "Daily Mail". 

09:20: Überraschung für die Royals

Pakistan freut sich aus den hohen Besuch aus dem Vereinigten Königreich: Wie die britische Mission ("High Commision") in Pakistan auf ihrem Twitter-Account zeigt, werden in den Städten Rawalpindi und Lahore Rikschas zu Ehren von William und Kate bunt bemalt. Na dann: Gute Fahrt!

08:05 Uhr: 1.000 Polizisten schützen William und Kate

Noch ist das Paar nicht in Pakistan erschienen, doch die Vorkehrungen laufen seit Wochen auf Hochtouren. Mehr als 1.000 Polizisten werden William und Kate in den kommenden fünf Tagen in Pakistan beschützen. Laut pakistanischen Beamten , schreibt "The Telegraph", wird die Reiseroute der Royals vom Militär streng überwacht, und den lokalen Medien werden die Einzelheiten über anstehende Termine erst in letzter Minute mitgeteilt.

Im Vorfeld hatte der Palast bereits auf die ernste Lage hingewiesen: "Dies ist die komplexeste Tour, die der Herzog und die Herzogin bisher unternommen haben, unter Berücksichtigung logistischer und sicherheitstechnischer Gesichtspunkte", hieß es in einer Pressemitteilung vom 4. Oktober.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals