VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine + Prinz William So viel kostet ein Dinner mit ihnen


Während ihrer anstehenden USA-Reise werden Herzogin Catherine und Prinz William auch an einer Spenden-Gala teilnehmen. Tickets für das Charity-Event sind für jeden erhältlich, bei dem hohen Preis jedoch nicht für jeden bezahlbar

Wer mit den Royals zusammen an einem Tisch speisen möchte, muss tief in den Geldbeutel greifen. Das müssen jetzt die Gäste einer Benefizveranstaltung in New York's Metropolitan Museum of Art feststellen, zu der auch Herzogin Catherine und Prinz William geladen sind. Das Event wird der krönende Abschluss ihrer dreitägigen Amerika-Reise im Dezember sein und kann für eine stolze Summe ebenfalls zum Highlight einiger Dinner-Besucher werden.

Tickets kosten über 80.000 Euro

Anlässlich des 600. Geburtstags der schottischen "St Andrews University" sollen mit dem Event in Manhattan Spenden gesammelt werden. Angesichts der hohen Ticket-Preise kann davon ausgegangen werden, dass bei der Charity-Aktion ein hoher Geldbetrag herausspringen wird. VIP-Tickets für zwei Plätze an einem Zehner-Tisch kosten immerhin etwa 80.700 Euro.

Wer diesen Preis zahlt, kann sich dann jedoch nicht nur über die Chance freuen, das royale Ehepaar treffen zu können, sondern ebenfalls darüber, auch andere High-Society-Bekanntschaften zu machen. Unter den 450 erwarteten Gästen sollen sich nämlich auch Mary-Kate Olsen und ihr Verlobter Olivier Sarkozy, der Halbbruder des ehemaligen französischen Staatspräsidenten, befinden. Das Ehepaar ist sich 2002 erstmals während einer Vorlesung in der elitären Einrichtung in Schottland begegnet. Gemeinsam studierten die zwei dort Kunstgeschichte, bevor sie später mit dem Dating anfingen.

ter Gala

Mehr zum Thema