Herzogin Catherine + Prinz William: So viel kostet ein Dinner mit ihnen

Während ihrer anstehenden USA-Reise werden Herzogin Catherine und Prinz William auch an einer Spenden-Gala teilnehmen. Tickets für das Charity-Event sind für jeden erhältlich, bei dem hohen Preis jedoch nicht für jeden bezahlbar

Wer mit den Royals zusammen an einem Tisch speisen möchte, muss tief in den Geldbeutel greifen. Das müssen jetzt die Gäste einer Benefizveranstaltung in New York's Metropolitan Museum of Art feststellen, zu der auch Herzogin Catherine und Prinz William geladen sind. Das Event wird der krönende Abschluss ihrer dreitägigen Amerika-Reise im Dezember sein und kann für eine stolze Summe ebenfalls zum Highlight einiger Dinner-Besucher werden.

Tickets kosten über 80.000 Euro

Prinz William + Herzogin Catherine

Unterwegs im Auftrag der Krone

20. November 2015: Noch hat die Herzogin von Cambridge festen Griff an der Kletterwand des "Towers Residential Outdoor Education Centre" in Capel Curig, wo sie gemeinsam mit Ehemann William eine Kletterpartie wagt.
20. November 2015: Kate hängt ganz schön in den Seilen ...
20. November: ... ist aber offenbar bestens gelaunt.
20. November 2015: In Wales besucht Herzogin Catherine eine Fotoausstellung der "Mind"-Charity und unterhält sich mit jungen Leuten.

61

Anlässlich des 600. Geburtstags der schottischen "St Andrews University" sollen mit dem Event in Manhattan Spenden gesammelt werden. Angesichts der hohen Ticket-Preise kann davon ausgegangen werden, dass bei der Charity-Aktion ein hoher Geldbetrag herausspringen wird. VIP-Tickets für zwei Plätze an einem Zehner-Tisch kosten immerhin etwa 80.700 Euro.

Wer diesen Preis zahlt, kann sich dann jedoch nicht nur über die Chance freuen, das royale Ehepaar treffen zu können, sondern ebenfalls darüber, auch andere High-Society-Bekanntschaften zu machen. Unter den 450 erwarteten Gästen sollen sich nämlich auch Mary-Kate Olsen und ihr Verlobter Olivier Sarkozy , der Halbbruder des ehemaligen französischen Staatspräsidenten, befinden. Das Ehepaar ist sich 2002 erstmals während einer Vorlesung in der elitären Einrichtung in Schottland begegnet. Gemeinsam studierten die zwei dort Kunstgeschichte, bevor sie später mit dem Dating anfingen.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Eine Reihe voller Powerfrauen! Herzogin Catherine gesellt sich am "Garter Day" zu Königin Máxima, Herzogin Camilla, Königin Letizia und Gräfin Sophie von Wessex. In einem weißen Mantelkleid mit schwarzen Details - natürlich aus der Feder von Catherine Walker - passt sie farblich perfekt zu den anderen (zukünftigen) Königinnen. 
Als sie zusammen mit dem Königspaar von Spanien in der Kutsche abfährt, wird auch ihre aufwendig hochgesteckte Frisur sichtbar. Ein schwarzer Faszinator in Netzoptik von Hutmacher Lock & Co. rundet den Look ab. 
Das regnerische Wetter kann Herzogin Catherine nichts anhaben. Im strahlend weißen Kleid von Barbara Casasola erscheint die 37-Jährige zum Gala Dinner der Charity-Organisation "Action on Addiction". Zu dem extravaganten Kleid kombiniert die Frau von Prinz William silberglitzernde Stilettos und beweist damit einmal mehr ihren Sinn für stilvolle Looks.
Mit schlichten Accessoires rundet Kate den Glamour-Look perfekt ab. Sie trägt für den Anlass lediglich ihren charakteristischen blauen Verlobungsring, funkelnde Ohrringe und eine silberfarbene Clutch.

553

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema