Herzogin Catherine + Prinz William: So viel kostet ein Dinner mit ihnen

Während ihrer anstehenden USA-Reise werden Herzogin Catherine und Prinz William auch an einer Spenden-Gala teilnehmen. Tickets für das Charity-Event sind für jeden erhältlich, bei dem hohen Preis jedoch nicht für jeden bezahlbar

Wer mit den Royals zusammen an einem Tisch speisen möchte, muss tief in den Geldbeutel greifen. Das müssen jetzt die Gäste einer Benefizveranstaltung in New York's Metropolitan Museum of Art feststellen, zu der auch Herzogin Catherine und Prinz William geladen sind. Das Event wird der krönende Abschluss ihrer dreitägigen Amerika-Reise im Dezember sein und kann für eine stolze Summe ebenfalls zum Highlight einiger Dinner-Besucher werden.

Tickets kosten über 80.000 Euro

Herzogin Meghan

Das denkt sie über das erste Treffen mit Herzogin Catherine

Herzogin Catherine + Herzogin Meghan 
Herzogin Catherine und Herzogin Meghan tauschten sich am Anfang über alles aus.
©Gala

Prinz William + Herzogin Catherine

Unterwegs im Auftrag der Krone

20. November 2015: Noch hat die Herzogin von Cambridge festen Griff an der Kletterwand des "Towers Residential Outdoor Education Centre" in Capel Curig, wo sie gemeinsam mit Ehemann William eine Kletterpartie wagt.
20. November 2015: Kate hängt ganz schön in den Seilen ...
20. November: ... ist aber offenbar bestens gelaunt.
20. November 2015: In Wales besucht Herzogin Catherine eine Fotoausstellung der "Mind"-Charity und unterhält sich mit jungen Leuten.

61

Anlässlich des 600. Geburtstags der schottischen "St Andrews University" sollen mit dem Event in Manhattan Spenden gesammelt werden. Angesichts der hohen Ticket-Preise kann davon ausgegangen werden, dass bei der Charity-Aktion ein hoher Geldbetrag herausspringen wird. VIP-Tickets für zwei Plätze an einem Zehner-Tisch kosten immerhin etwa 80.700 Euro.

Wer diesen Preis zahlt, kann sich dann jedoch nicht nur über die Chance freuen, das royale Ehepaar treffen zu können, sondern ebenfalls darüber, auch andere High-Society-Bekanntschaften zu machen. Unter den 450 erwarteten Gästen sollen sich nämlich auch Mary-Kate Olsen und ihr Verlobter Olivier Sarkozy , der Halbbruder des ehemaligen französischen Staatspräsidenten, befinden. Das Ehepaar ist sich 2002 erstmals während einer Vorlesung in der elitären Einrichtung in Schottland begegnet. Gemeinsam studierten die zwei dort Kunstgeschichte, bevor sie später mit dem Dating anfingen.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Für den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham hat sich Herzogin Kate einen eleganten und kuscheligen Winterlook ausgesucht: Sie trägt einen Mantel von Catherine Walker mit Kunstfell-Elementen. Ein Taillengürtel betont ihre schmale Silhouette. Kates schicke Wildleder-Pumps sowie ihre Clutch stammen von Emmy London und sind perfekt auf die Farbe ihres Fascinators abgestimmt ...
Im Gespräch mit einem kleinen Fan verrät die Herzogin jedoch, dass sie es bereue, diesen Mantel gewählt zu haben. "Kate sprach mit meiner Tochter über Kleider und gab zu, ziemlich warm zu sein. 'Ich hätte diesen Mantel nicht tragen sollen', sagte sie zu ihr", erzählt die Mutter der kleinen Rachel gegenüber Metro. 
Herzogin Catherine hat sich für einen ganz winterlichen Look mit Wollmantel und Fellkragen entschieden.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Sandringham

615

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals