VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine + Prinz William Post von den Royals?

Herzogin Catherine und Prinz William
© Getty Images
Der Brite Paul Ratcliff durfte sich kürzlich über ganz besondere Post freuen: Die Royals bedankten sich für eine sehr aufmerksame Geste und den Grund dafür teilte er gleich auf Twitter

Der Brite Paul Ratcliffe postete am 25. Mai ein Bild auf Twitter, auf dem ein Foto und ein Brief der britischen Royals zu sehen ist. Aber wieso hat dieser Post vom britischen Königshaus erhalten?

Ihr Jubiläum

Zu ihrem fünfjährigen Hochzeitstag bekam das royale TraumpaarHerzogin Catherine, 34, und Prinz William, 33, viele Glückwünsche aus aller Welt zugesandt. Ganz angetan von so viel Anteilnahme und Interesse schickten sie prompt an jeden, der ihnen Glückwünsche zuschickte, eine Danksagung zurück.

Glückspilz

So zählte auch Paul Ratcliffe zu den Glücklichen. Unter seinem Twitterpost kommentierte er: "Ich habe eine wundervolle Danksagungskarte vom Herzog und der Herzogin von Cambridge zu ihrem fünfjährigen Hochzeitstag erhalten."

Die Danksagung

Doch bei einem Foto blieb es nicht. Der Brite ließ seine Follower auch an den Zeilen der Danksagung teilhaben. So schrieb er : "Wer hätte gedacht, dass mein Twitter Account so gefragt ist, nachdem ich eine Danksagung der Cambridges bekommen habe."

Er kennt die Königsfamilie

Immer wieder war der von Beruf tätige Fotograf in Kontakt mit der Königsfamilie. So betreibt er eigens eine Webseite, die Fotografien der königlichen Mitglieder anbietet. Er selbst teilt viele Fotos mit Prinz Charles, Queen Elizabeth und erstaunlich viele Fotos mit der verstorbenen Lady Diana. Auf öffentlichen Auftritten war er immer unter den Zuschauern und wartete mit Geschenken für die königliche Familie, welche ihm womöglich sehr für seine jahrelange Treue dankbar ist.

Neue Porträtfotos

Anlässlich Herzogin Catherines Stellung als Botschafterin und für eine Reihe von Pressemitteilungen wurden neue Porträtfotos von Fotograf Chris Jelf von der Herzogin und dem Herzog gemacht. Eines dieser Portätfotos war in einem Schreiben für eine indische Hilfsorganisation zu sehen.Herzogin Catherine setzt sich seit Langem für eine Organisation - zum Schutz und zur Forschung von Kindern mit begrenzter Lebenserwartung - ein. Die Organisation teilte freudig den Brief und das Porträtfoto der Herzogin.

Das Bild wurde von der Organisation veröffentlicht.

tsc Gala

Mehr zum Thema