Herzogin Catherine + Prinz William: Ihr Blumenmädchen ist schon so groß!

Grace van Cutsem, eines der Blumenmädchen von Catherines und Williams Hochzeit, ist mittlerweile schon acht Jahre alt

Das niedliche Blumenmädchen von Catherine und William

Dieses Foto ging um die Welt: Am 29. April 2011 fand die Jahrhundert-Hochzeit von Herzogin Catherine und Prinz William statt.

Unter den vielen Blumenmädchen war auch die damals dreijährige Grace van Cutsem. Sie stand mit Catherine und William nach der Trauung auf dem Balkon des Buckingham Palace. Während das Brautpaar sich vor den Augen des Volkes küsste, hielt sich die kleine Grace mit einem gequälten Gesicht die Öhrchen zu. Ihr war das gröhlende Publikum einfach zu laut.

Prinz Harry

Japanischer Fan versucht mit ihm zu flirten

Prinz Harry
Beim Besuch eines Trainingscenters für Kinder in der japanischen Hauptstadt Tokio geht Prinz Harry ganz charmant mit einem Kompliment eines weiblichen Fans um.
©Gala

Dieses Foto ging um die Welt: Der Hochzeitskuss von Herzogin Catherine und Prinz William auf dem Balkon des Buckingham Palace. Vor ihnen steht das Blumenmädchen Grace van Cutsem und hält sich wegen der jubelnden Masse die Ohren zu.

Heute ist Grace schon acht Jahre alt

Mittlerweile ist das einstige Blumenmädchen von vor fünf Jahren groß geworden und guckt alles andere als grimmig. Ihre Mutter Rose van Cutsem postet immer wieder Fotos ihres Nachwuchses. Die Ähnlichkeit zu Mama Rose ist verblüffend - Die kleine Grace sieht aus wie ihr kleines Mini-me und ist immer am lächeln.

Das war die Mama von Grace, als sie selber neun Jahre alt war. Die großen Kulleraugen hat Grace von ihr geerbt:

Mutter und Tochter beim Skifahren:

Prinz William + Herzogin Catherine

Traumhochzeit in England

Das ist es: das offizielle Hochzeitsfoto des Brautpaares.
Und hier hat sich die gesammelte Hochzeitsfamilie fürs Foto zusammengestellt.
Ein letztes Foto gab's mit dem Brautpaar und den Blumenkindern sowie den Pagen.
Prinz William und seine Frau wirken am Tag nach ihrer Trauung ganz entspannt.

112

Themen

Erfahren Sie mehr: