VG-Wort Pixel

Herzogin Kate + Pippa Middleton Böser Streit zwischen den Schwestern

Herzogin Kate + Pippa Middleton
Herzogin Kate + Pippa Middleton
© Action Press
Herzogin Catherine und ihre Schwester Pippa Middleton hatten bisher ein sehr enges Verhältnis. Doch jetzt scheinen sich die Fronten zwischen den beiden zu verhärten

Im April wird Herzogin Catherineihr drittes Baby zur Welt bringen und benötigt eigentlich jede familiäre Unterstützung, die sie bekommen kann. Auf Pippa Middleton scheint sie im Moment jedoch nicht zählen zu können: Die Schwestern haben angeblich Streit.  

Ist Pippa Middleton eifersüchtig?

Ein Insider sagte gegenüber "InTouch": Sie haben immer alles zusammen gemacht und täglich miteinander gesprochen." Das soll sich geändert haben, seitdem Meghan Markle mit Kate quasi unter einem Dach lebt - zumindest in Nottingham Cottage, einem Haus, das ebenfalls auf dem Gelände des Kensington-Palastes liegt. Angeblich hat Pippa Angst, dass die 36-Jährige ihr den Rang als engste Vertraute ablaufen könnte. Pippa fühle sich dem Bericht zufolge ausgeschlossen. 

Catherine versteht Pippas Sorge nicht

Der Streit soll noch mehr an Fahrt aufgenommen haben, als Pippa ihre große Schwester mit den Vorwürfen konfrontierte. "Kate hat alles abgestritten und Pippa gesagt, dass es ihre Pflicht sei, dafür zu sorgen, dass sich Meghan willkommen fühlt", heißt es weiter. Die 35-Jährige finde außerdem, dass Pippa komplett überreagiere. Immerhin kennen sich die beiden Schwestern seit mehr als dreißig Jahren - Meghan hingegen ist erst seit einigen Monaten in Kates Umfeld zu finden. Pippa sei dennoch sehr verletzt. 

Unsere Video-Empfehlung 

jdr Gala

Mehr zum Thema