VG-Wort Pixel

Herzogin Camilla + Herzogin Catherine Das Geheimnis ihrer besonderen Freundschaft

Herzogin Camilla und Herzogin Catherine
Herzogin Camilla und Herzogin Catherine
© Chris Jackson / POOL / AFP / Getty Images
Herzogin Camilla und Herzogin Catherine verbindet eine ganz besondere Vergangenheit. Beide heirateten als Bürgerliche einen Thronfolger. Doch auch abseits dieser Gemeinsamkeit verstehen sich die beiden Prinzen-Gattinnen überaus gut.

Es gibt viel zu tun für Herzogin Catherine, 40. Nachdem die Frau von Prinz William, 39, diese Woche zuerst bei einem Training der Rugby-Football-Union als neue Schirmherrin ordentlich Vollgas gab, ließ sie es einen Tag später, am 3. Februar 2022, wesentlich ruhiger angehen.

Fotos zeigen, wie nah sich Camilla und Kate sind

Zusammen mit Schwiegervater Prinz Charles, 73, und Herzogin Camilla, 74, stattete sie dem Ausbildungszentrum "Trinity Buoy Wharf" für Kunst und Kultur, das von der "Prince's Foundation" betrieben wird, einen Besuch ab. Und dabei wurde deutlich, welch innige Beziehung Catherine und Camilla haben. Auf Fotos ist zu sehen, wie die beiden beisammen stehen, sich angeregt unterhalten und besonders Catherine herzlich lacht, während Camilla ihr offenbar eine amüsante Geschichte erzählt.

Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Catherine beim Besuch des Ausbildungszentrums "Trinity Buoy Wharf" für Kunst und Kultur
Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Catherine beim Besuch des Ausbildungszentrums "Trinity Buoy Wharf" für Kunst und Kultur
© Chris Jackson / POOL / AFP / Getty Images

Camilla ist eine enge Vertraute von Herzogin Catherine

Dass Camilla und Catherine so gut miteinander auskommen, ist keine Überraschung und rührt wahrscheinlich von ihren gemeinsamen Erfahrungen. Beide mussten lange warten, ehe sie als Bürgerliche ihre große Liebe – den zukünftigen König von Großbritannien – heiraten konnten.

Camilla, die mit Prinz Charles bereits 2005 den Bund fürs Leben einging, soll für Kate bereits während ihrer Zeit auf der Universität die Rolle der engen Vertrauten eingenommen und ihr Ratschläge gegeben haben, wie sie William auf Dauer halten kann. "Camilla hatte Kate das Geheimnis anvertraut, wie man einen viel beschäftigten Prinzen hält: Passe deinen Zeitplan – nun ja, im Grunde dein ganzes Leben – an seinen an", gibt Autor Robert Lacey in seinem Buch "Battle of Brothers: William, Harry an the Inside Story of a Family in Tumult" preis. Und auch bei der Hochzeit mit William im Jahr 2011 stand Camilla der 34 Jahre jüngeren Kate beratend zur Seite.

Herzogin Camilla, Prinz Charles, Herzogin Catherine und Prinz William

Von besonderer Bedeutung war dann auch das Geschenk, das Camilla Kate zur Hochzeit machte: ein personalisiertes Goldarmband mit den eingravierten Anfangsbuchstaben der beiden und jeweils einer Krone. Um solch ein Armband zu schenken, muss die Freundschaft der Prinzen-Gattinnen schon etwas ganz Besonderes sein.

Keine will der anderen die Schau stehlen

Entscheidend für die Beziehung von Camilla und Catherine ist wohl auch ihre Bescheidenheit. "Prinz Charles ist noch nicht einmal König und die Royals achten schon jetzt sehr darauf, sich nicht gegenseitig die Aufmerksamkeit zu stehlen. Besonders Kate wird sehr daran interessiert sein, Camilla nicht die Schau zu stehlen. Sie ist sich der Hierarchie bewusst und dass Camilla an der Reihe [als Gemahlin des Königs] ist", beurteilte die Royal-Expertin Ingrid Seward die Situation gegenüber "The Mirror".

Verwendete Quellen: mirror.co.uk, Robert Lacey: "Battle of Brothers: William, Harry an the Inside Story of a Family in Tumult"

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken