Herzogin Camilla: "Ich glaube nicht, dass die Leute erkennen, wie nett mein Mann ist"

Herzogin Camilla spricht in einer BBC-Dokumentation anlässlich Prinz Charles' bevorstehendem 70. Geburtstag liebevoll über ihren von der Öffentlichkeit oft verkannten Ehemann

Herzogin Camilla und Prinz Charles

In wenigen Tagen feiert Prinz Charles seinen 70. Geburtstag. Eine eigens dafür gedrehte BBC-Dokumentation soll das Leben des Prinzen mit all seinen Höhen und Tiefen wiedergeben. In einem Interview pointiert seine Frau, Herzogin Camilla, 71, wie verkannt Charles häufig von der Öffentlichkeit wird und spricht in herzerwärmenden und schmeichelnden Worten von ihrem Ehemann.

Prinz Charles' ernste Miene als Fassade?

"Es sind die Dinge, die er im Hintergrund tut und die Menschen so gar nicht mitbekommen", sagt Herzogin Camilla in einem Interview gegenüber dem Filmemacher der BBC-Dokumentation John Birdcut. "Ich glaube nicht, dass die Leute erkennen, wie nett er ist." Auch seine lustige Art bliebe vielen Menschen vorenthalten. Worauf Camilla mit diesen Aussagen anspielt, ist die oft ernste Miene des einstigen Thronfolgers des Vereinigten Königreichs, die er in den vergangenen Jahren immer wieder bei offiziellen Treffen aufsetzt und so bei der Bevölkerung auf wenig Sympathie stößt. "Ernst" oder "verbittert" sind häufig Attribute, die die Außenwelt mit Prinz Charles verbindet. 

Prinz Charles auf einer Sitzung des Verbands der britischen Industrie im Jahr 2006 in London

Die Untreue zu Lady Diana (†)

Aber auch die Tatsache, dass Prinz Charles seiner damaligen Ehefrau Prinzessin Diana (†) in den 90er-Jahren untreu war, warf lange Zeit ein schlechtes Licht auf den heute 69-Jährigen. Es dauerte seine Zeit, bis die Öffentlichkeit ihm sein untreues Verhalten und die vielen Versteckspiele mit Camilla verzieh. Man kann vermuten, dass Prinz Charles seit dieser öffentlichen Missbilligung eine Fassade, wenn nicht sogar eine Art "Poker-Face" auferlegt hat, das er bis heute nicht mehr so leicht ablegen kann.

Prinz Charles ist eine "offene und warmherzige" Person

Abseits der Medien und bei seiner Frau Camilla, seinen Kindern Prinz William, 36, und Prinz Harry, 34, sowie seinen drei Enkeln, George, Charlotte und Louis, sei er eine "offene und warmherzige" Person, so die Herzogin von Cornwall.

Herzogin Meghan + Prinz Harry

So reagierte Prinz Charles auf die Frage, ob er Meghan zum Altar führt

Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Meghan
Auf der Hochzeit von Harry und Meghan hatte Prinz Charles die ehrenvolle Aufgabe, seine zukünftige Schwiegertochter zum Traualtar zu führen.
©Gala

Verwendete Quellen: Express

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals