VG-Wort Pixel

Helen Mirren Sie berichtet von einem peinlichen Treffen mit Queen Elizabeth

Queen Elizabeth und Helen Mirren haben sich schon öfter getroffen. Ein kleiner Fauxpas unterlief der Schauspielerin trotzdem.
Mehr
Als "Dame des Britischen Empires" durfte Helen Mirren bereits mehrere Male auf Queen Elizabeth treffen. Dabei ist nicht immer alles nach Plan gelaufen, wie die Schauspielerin verrät.

Am kommenden Sonntag, den 22.5.2022, wird Helen Mirren, 76, die Platin-Jubiläumsfeier von Queen Elizabeth, 96, moderieren. Seit 2003 darf sich die Schauspielerin mit dem Namenszusatz DBE schmücken, der für "Dame des Britischen Empires" steht. Mirren, die bereits mehrmals die Ehre hatte, auf die Queen zu treffen, verrät Details von einem privaten Treffen mit der Königin.

Helen Mirren: Ein Treffen mit Queen Elizabeth endete im "Kauderwelsch"

Dabei nimmt die Schauspielerin kein Blatt vor dem Mund und berichtet von ihrem peinlichen Ausrutscher bei einer Tee-Verabredung, auf der neben der Queen auch Prinz Philip, †99, anwesend war. In welches Fettnäpfchen Helen getreten ist und wie die Königin darauf reagierte, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: mirror.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken