Herzogin Meghan + Prinz Harry: Was machen sie eigentlich mit all ihren Baby-Geschenken?

Im Oktober 2018 haben Prinz Harry und Herzogin Meghan verkündet, dass sie ihr erstes Kind erwarten. Seitdem werden sie bei öffentlichen Auftritten mit niedlichen Baby-Geschenken nur so überhäuft – Doch was passiert eigentlich mit all den Geschenken?

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Dürfen Prinz Harry und Herzogin Meghan eigentlich die Geschenke von ihren Fans annehmen? Und wie gratuliert man den Royals überhaupt zu Geburtstagen oder Hochzeiten? Im Video bekommen Sie die Antwort.

Im Oktober 2018 verkünden Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, die freudige Nachricht: Im Frühjahr 2019 erwarten sie ihres erstes Kind. Seitdem werden die Herzogen von Sussex bei öffentlichen Auftritten mit Baby-Geschenken nur so überhäuft. Vom Babystrampler bis zum Kuscheltier ist alles dabei. Doch so niedlich die Geschenke auch sind, dürfen die Royals die Gaben meist nicht behalten. Bereits Herzogin Catherine, 37, und Prinz William, 36, mussten sich an diese Vorgaben halten.

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

24. Februar 2019   Herzogin Meghan und Prinz Harry Hand in Hand: Das Ehepaar besucht eine Schule in Asni, Marokko.
24. Februar 2019   Das royale Paar posiert für ein Gruppenfoto mit Schülerinnen und Mitarbeiterinnen der "Education For All"-Organisation in dem marokkanischen Dorf Asni.
24. Februar 2019   Meghan scheint sich über ihr Henna-Tattoo mit filigranen Blüten zu freuen.
23. Februar 2019   Stilvoller Gang über den roten Teppich: Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Ankunft am Flughafen in Casablanca. 

103

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema