VG-Wort Pixel

Prinz George, Prinzessin Charlotte + Prinz Louis Auf diese drei Weihnachtstraditionen dürfen sie sich freuen

Herzogin Catherine und Prinz William mit Prinz Louis, Prinzessin Charlotte und Prinz George
Herzogin Catherine und Prinz William mit Prinz Louis, Prinzessin Charlotte und Prinz George
© Aaron Chown / WPA Pool / Getty Images
Die Royal Family legt wie viele Familien großen Wert auf ihre Weihnachtstraditionen. An diesen drei festlichen Bräuchen könnten auch Prinz George und Prinzessin Charlotte in diesem Jahr teilnehmen.

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und darauf freuen sich neben Kindern auf der ganzen Welt natürlich auch die drei Sprösslinge von Herzogin Catherine, 39, und Prinz William, 39. Gefeiert werden soll wie (fast) in jedem Jahr mit Queen Elizabeth, 95, in Sandringham, ihrem Sitz in Norfolk – trotz ihrer gesundheitlichen Probleme. Dabei könnten Prinz George, 8, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, an einigen königlichen Weihnachtsbräuchen teilnehmen. 

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis beim Weihnachtsgottesdienst

Im vergangenen Jahr musste das besinnliche Familienfest der britischen Royals pandemiebedingt ausfallen. In diesem Jahr sieht jedoch alles danach aus, dass die drei Mini-Royals ihre Urgroßmutter zu Weihnachten besuchen können. In den Jahren zuvor hatten Prinz George und Prinzessin Charlotte ihre Eltern und Verwandten zum traditionellen Weihnachtsgottesdienst begleitet. Vielleicht wird in diesem Jahr auch der kleine Prinz Louis auf dem Weg zur Kirche zu sehen sein. 

Der Weihnachtsbaum wird aufgebaut

Weihnachtskarte mit neuem Familienporträt

Alle Jahre wieder veröffentlichen die britischen Royals ihre persönlichen Weihnachtskarten. Im vergangenen Jahr wurde Mitte Dezember ein Porträt herausgegeben, das die Cambridges in lässiger Kleidung auf Heuballen im Freien sitzend zeige. Royal-Fans dürfen also vermutlich schon die Tage zählen, bis ein neues Porträt von Kate und William mit ihrer Rasselbande erscheint. 

Dekorieren des Weihnachtsbaums

Ein weihnachtlicher Brauch dürfte die Augen der drei aber besonders zum Leuchten bringen: Als Urenkel der Königin dürfen George, Charlotte und Louis beim Dekorieren des Weihnachtsbaums helfen. Die Queen selbst plauderte einst aus, dass dabei auch die ein oder andere Christbaumkugel zu Buch geht. "Ja, das ist immer das Problem, dass die Kinder es lieben, sie runterzuschmeißen", sagte sie vor einigen Jahren in der Dokumentation "The Queen's Green Planet" zu einem Palastmitarbeiter. "Also meine Urenkel tun es, aber immerhin haben sie Spaß."  

Verwendete Quelle: express.co.uk

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken