Elton John: Zur Hochzeit geladen

Geheimnis gelüftet: Elton John und David Furnish haben eine der begehrten Einladungen zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton am 29. April bekommen

Oscar Partys

Von Party zu Party

Justin Bieber und Selena Gomez geben ein hübsches Paar ab.
Gwyneth Paltrow und Taylor Swift haben eine gemeinsame Leidenschaft: Die Country-Musik.
Die Roben von Sandra Bullock und Ellen Barkin sind farblich ein Hingucker.
Gastgeberin Anne Hathaway freut sich mit Colin Firth über seinen Oscar.

54

Jetzt ist es raus: Elton John hat gegenüber dem kanadischen Fernsehsender "CTV" bestätigt, dass er und sein Mann David Furnish eine Einladung zur königlichen Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton bekommen haben. Laut dem "Ok!"-Magazin sagte er dem Sender, dass er und David die Einladung diskret halten wollten und daher so lange Stillschweigen über die royale Post gehalten hätten.

Angesprochen auf die Braut geriet der Sänger ins Schwärmen. Kate sei "Diana in Person. Sie ist sehr diskret, ein sehr schönes Mädchen (...) Sie sind eine lange Zeit zusammen und ich finde, dass sie den Druck sehr gut gemeistert hat." Der Brite zeigte sich allerdings weniger begeistert davon, dass Kate Dianas Ring trägt. "Es geht mich nichts an, aber ich fand es etwas seltsam."

Elton John, der zum engen Freundeskreis der verstorbenen Diana gehörte, hofft, dass ihr Sohn William jung König wird. "Ich glaube er wird ein toller König. Nicht, dass das Charles nicht wäre, aber ich denke William wäre ... wirklich toll." Ob der 63-Jährige dem jungen Brautpaar am 29. April auch ein Ständchen trällern wird wie er es bei der Hochzeit von Andy Roddick getan hat, das verriet der Popsänger nicht.

lbr

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema