VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Durch diesen Spitznamen wurde Prinz William auf sie aufmerksam

Herzogin Catherine bekam schon in den ersten Wochen einen liebevollen Spitznamen von ihren Kommiliton:innen.
Mehr
Herzogin Catherine musste damals nicht viel tun, um die Aufmerksamkeit des Prinzen zu bekommen. Dafür genügte ihr Spitzname, der William neugierig machte.

Herzogin Catherine, 40, hinterließ schon in den ersten Tagen so einen guten Eindruck bei ihren Kommiliton:innen, dass sie einen liebevollen Spitznamen bekam, der sogar in dem Freundeskreis von Prinz William, 40, die Runde machte. Nachdem er diesen Namen hörte, wurde er laut Royal-Expertin Katie Nicholl aufmerksam auf seine zukünftige Frau.

Herzogin Catherine: Ihr Spitzname erregte Prinz Williams Aufmerksamkeit

In ihrem Buch "Kate: The Future Queen" schreibt Katie Nicholl, dass Kate in ihren ersten Tagen durch ihr Auftreten sehr gut bei den anderen ankam. So gut, dass sie ihr einen Spitznamen verpassten, der auch Prinz William neugierig gemacht haben soll. Welcher Spitzname das war, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: mylondon.news

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken