VG-Wort Pixel

GALA-Podcast Der letzte Sommer von Lady Di Folge 4: Dunkle Schatten

"Der letzte Sommer von Lady Di" beginnt märchenhaft – und endet tragisch. Die vierte Folge des GALA-Podcasts behandelt einen weiteren Schicksalsschlag: den Tod eines engen Freundes von Diana. 

Dianas Leben gerät erneut aus den Fugen, als sie vom plötzlichen Tod eines ihrer besten Freunde erfährt. Der schwere Gang zur Beerdigung steht an.

Lady Di und Gianni Versace: Dunkle Schatten und ein geteiltes Schicksal 

Über Diana scheint eine Gewitterwolke zu schweben. Einer ihrer engsten Vertrauten, der berühmte Modedesigner Gianni Versace, wird auf offener Straße von einem Serienkiller erschossen. Diana muss zur Beerdigung und sucht sich dafür Beistand bei einem anderen berühmten Freund. RTL-Adelsexperte Michael Begasse erklärt, dass sie sich für die Beisetzung mit Elton John versöhnt habe und sie daher zusammen erschienen: "Da sah man den beiden auch wirklich an, wie geschockt sie über diese Tat waren."

Ablenkung von ihrer Trauer findet Diana bei Dodi Al-Fayed, mit dem sie unbeschwerte Stunden auf einer weiteren Kreuzfahrt verbringt. Laut Michael Begasse soll Dodi Al-Fayed in diesem Sommer wirklich alles versucht haben, um Diana zu beeindrucken. Sie lässt sich darauf ein. Doch dann geraten die beiden ins Fadenkreuz der Paparazzi ...

Hier den Podcast "Der letzte Sommer von Lady Di" hören

Wie verarbeitet Diana den Schicksalsschlag? Und wie geht es mit Dodi Al-Fayed weiter? Hören Sie die vierte Folge exklusiv auf Audio Now. Dort finden Sie auch alle weiteren Infos zum Podcast "Der letzte Sommer von Lady Di" sowie alle bereits erschienenen Folgen.

eke gala.de

Mehr zum Thema

Gala entdecken