VG-Wort Pixel

Cressida Bonas Prinz Harrys Ex-Freundin packt aus

Cressida Bonas
Cressida Bonas
© Getty Images
Cressida Bonas war knapp zwei Jahre lang die Frau an Prinz Harrys Seite. Jetzt hat sie erzählt, wie sich die Beziehung auf ihre Karriere als Schauspielerin ausgewirkt hat

Cressida Bonas ist ab März 2017 an der Seite von Alicia Vikander, Judi Dench und Christoph Waltz in "Tulip Fever" zu sehen. Gut drei Jahre zuvor endete ihre Beziehung zum britischen Thronfolger Prinz Harry. Jetzt hat sie sich über die Auswirkungen dieser Verbindung geäußert.

Cressida Bonas spricht über ihre Beziehung zu Prinz Harry

Gegenüber "Daily Mail" sagte sie im Rahmen der diesjährigen BAFTA-Awards:

"Jeder steckt mich in eine Schublade, weil ich mit 'Sie wissen schon wer!?' zusammen war. Es ist frustrierend, weil ich wirklich hart arbeite. Ich wünschte mehr Leute hätten meine Leistung in 'The Great Gatsby' gesehen".

Der harte Weg aus der Schublade

Cressida Bonas ist die Tochter des millionenschweren Geschäftsmannes Jeffrey Bonas und dem wohlhabenden Ex-Model Lady Mary-Gaye Curzon - einem berühmt-berüchtigten It-Girl der 1960er Jahre.
Ihre Tochter genoss eine privilegierte Tanzausbildung in London. Heute modelt sie neben der neu entdeckten Schauspielerei weiterhin für renommierte Modelabels.

Harry läuft Kate und William davon

Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz William
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken