VG-Wort Pixel

Catherine, Princess of Wales Königin Camilla empfand sie laut Royals-Experten als "unwürdig"

Königin Camilla und Catherine, Princess of Wales, werden bei royalen Veranstaltungen häufiger zu zweit gesichtet.
Mehr
Königin Camilla und Catherine, Princess of Wales, sind in den Jahren zu engen Vertrauten geworden. Doch dem scheint nicht immer so gewesen zu sein. 

Catherine, Princess of Wales, 40, und Prinz William, 40, gelten als royales Traumpaar, doch auch sie haben turbulente Zeiten hinter sich; als 2007 ihre Trennung bekannt gegeben wurde, waren viele Menschen erschüttert. Damals bat König Charles, 73, seinen Sohn zu einer Entscheidung. Royals-Experte Christopher Anderson ist aber überzeugt, dass tatsächlich vor allem Königin Camilla, 75, Einwände gegen die Beziehung gehabt haben soll.

Königin Camilla: Sinneswandel nach langer Ablehnung?

Davon ist aktuell nichts zu spüren: Schaut man sich die gemeinsamen Auftritte der beiden an, scheinen sie sich blendend zu verstehen. Der Autor erklärt nun, wieso Camilla ihm zufolge Catherine einst als "nicht würdig" empfand, in die royale Familie einzuheiraten – im Video sehe Sie die Hintergründe dieses harten Urteils.

Verwendete Quellen: express.co.uk, marieclaire.com

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken