VG-Wort Pixel

Prince + Princess of Wales William und Catherine enthüllen besondere Behind-the-Scenes-Momente

William, Prince of Wales und Catherine, Princess of Wales
William, Prince of Wales und Catherine, Princess of Wales
© Dana Press
Selten wurde eine royale Reise zuletzt so von Skandalen überschattet wie die von Prinz William und Catherine, Princess of Wales nach Boston. Doch es gab auch Lichtblicke hinter den Kulissen, die das Paar nun enthüllt hat.

Als Prinz William, 40, und Catherine, Princess of Wales, 40, am 30. November 2022 in Boston landeten, ereignete sich in ihrer britischen Heimat ein handfester Rassismusskandal. William musste handeln, ließ ein Statement über einen Sprecher ab. Bei ihrem Besuch im TD-Garden-Stadion – dort wollten sie eigentlich die Boston Celtics bei einem Basketballspiel unterstützen – wurden der Prince und die Princess von Wales dann von einigen Zuschauer:innen ausgebuht. Nur einen Tag später folgte der explosive erste Trailer von Herzogin Meghans, 41, und Prinz Harrys, 38, Netflix-Dokuserie, der die Royal Family erschüttert haben dürfte.

Immerhin sorgte der dritte und letzte Tag von Catherines und Williams USA-Aufenthalt für unvergessliche Momente. Bei den "Earthshot Prize Awards" sind besondere Aufnahmen entstanden, die das Paar jetzt auf seinen offiziellen Social-Media-Kanälen veröffentlicht.

Catherine, Princess of Wales und William, Prince of Wales verlieren sich in ihren Augen

Es sind Augenblicke, die die Öffentlichkeit bisher nicht zu Gesicht bekommen hat und die Catherine und William in besonders intimer Atmosphäre zeigen. Auf Instagram teilen sie gleich vier schwarz-weiße Behind-the-Scenes-Momente von der Verleihung der "Earthshot Prize Awards" in Boston am 2. Dezember.

Auf dem ersten Foto schauen sich der britische Thronfolger und seine Liebste tief in die Augen. Ein weiterer Moment, in dem sich ihrer Blicke treffen, zeigt Bild Nummer vier der Bildergalerie. Dort jubelt Catherine ihrem Mann zu, der auf der Bühne vor dem Mikrofon steht.

Hier haben sie kurz die Skandale vergessen

Der zweite und dritte Schnappschuss, für die Royal-Fotograf Chris Jackson zuständig gewesen ist, zeigen jeweils William und Catherine getrennt voneinander bei der Verleihung.

Auf der Bühne und dem roten Teppich dürften die Royals für einen Moment den Trubel und die Skandale um sich herum vergessen haben. Zumindest vermitteln die Bilder diesen Anschein.

Verwendete Quellen: instagram.com, twitter.com

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken