Carole Middleton Shoppingtour für Prinzessin Charlotte

Carole Middleton
Carole Middleton verlässt mit einer prallgefüllten Tüte den Kinderladen "Trotters Childrenswear"
© XPosure
Oma Carole Middleton verwöhnt ihre Enkeltochter Prinzessin Charlotte offensichtlich gerne

Großmütter lieben ihre Enkelkinder. Da unterscheiden sich die britischen Royals nicht von anderen Familien.

So ging auch Carole Middleton, 60, am Wochenende auf eine Shoppingtour für ihre Enkelin Prinzessin Charlotte und kaufte einige Geschenke für das jüngste Familienmitglied.

Kleider für die Prinzessin

Fotografen erwischten die 60-Jährige auf der Londoner Kings Road, wo sie in verschiedenen Kinderläden in der Mädchenabteilung nach neuer Kleidung für die kleine Schwester von Prinz George suchte.

Carole Middleton
Carole Middleton verlässt mit einer prallgefüllten Tüte den Kinderladen "Trotters Childrenswear"
© XPosure

Ihre Tochter Kate war nicht dabei. Aber Carole Middleton beweist auch selbst immer wieder einen sehr guten Geschmack und wird sicher sehr hübsche Kleider für die kleine Charlotte ausgesucht haben. Die Bilder zeigen, dass Oma Carole definitiv fündig wurde: Mit einer gefüllten Tüte verließ sie den Shop "Trotters Childrenswear".

Carole Middleton belohnte sich selbst

Nebenbei shoppte die zweifache Großmutter auch noch für sich und stockte ihren Kleiderschrank bei Russell & Bromley, einem schicken Schuhgeschäft, auf.

Wir freuen uns jedenfalls schon sehr darauf, wenn wir die Prinzessin das nächste Mal zu Gesicht bekommen - vielleicht ja in einem der neuen Outfits von Oma Carole.

jkr Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken