Santo Domingo + Wellesley: Und nun gemeinsam ins Babyglück

Es war eine der adeligen Traumhochzeiten des Jahres 2016. Jetzt erwarten Alejandro Santo Domingo und Lady Charlotte Wellesley ihr erstes Kind

Alejandro Santo Domingo, Lady Charlotte Wellesley

Der Multimillionär und Onkel von Tatiana Santo Domingo heiratete am 28. Mai 2016 Charlotte, die Tochter des Herzogs von Wellington, im spanischen Granada. Sogar König Juan Carlos von Spanien und Camilla, die Herzogin von Cornwall, waren bei dieser High-Society-Vermählung  zu Gast. Jetzt, so schreibt die kolumbianische Ausgabe der Zeitschrift "HOLA!", erwartet das schöne Paar nun sein erstes Kind. Ihr größter Wunsch wird damit Wirklichkeit - und das schon wenig mehr als ein Jahr nach der Hochzeit.

Das Baby soll im Hochsommer kommen

Laut der "HOLA!" haben Charlotte und Alejandro ihren Familien schon im Dezember vom kommenden Babyglück erzählt und alle freuen sich nach Informationen der Zeitschrift sehr über die gute Nachricht. Die Schwangerschaft soll auch der Grund sein, warum die beiden über Weihnachten nicht in Cartagena, Kolumbien, waren, wie es eigentlich die Tradition ist. Charlotte soll jetzt im vierten Monat sein, dann würde  das Kind ungefähr Ende Juli/Anfang August erwartet. 

Exklusive Familie

Das Baby wird in eine extrem wohlhabende Familie hineingeboren - Alejandro ist der zweitreichste Mann Kolumbiens und steht, zusammen mit seinem Bruder, auf dem 347. Platz der weltweiten Forbes-Liste der Superreichen. 

Santo Domingo + Wellesley

Geld heiratet Adel - und alle kommen

Alejandro Santo Domingo heiratet Lady Charlotte Wellesley

Der Nachwuchs wird dann immer noch im spieltauglichen Alter für die entfernten Cousins in Paris sein - die Kinder von Tatiana Santo Domingo und dem Monaco-Sprössling Andrea Casiraghi - Sohn Sasha und Tochter India - sind selbst noch nicht dem Kindergarten entwachsen.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema