VG-Wort Pixel

"The Firm“ Das steckt hinter der Institution bei den britischen Royals

Queen Elizabeth hat viele Berater und Angestellte an ihrer Seite, die auch zum Hof gehören. 
Mehr
Wenn von den britischen Royals die Rede ist, fällt oft der Begriff "The Firm" (deutsch: die Firma). Doch wer ist damit eigentlich genau gemeint? 

Nicht nur Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 40, haben im Interview mit Oprah Winfrey, 67, immer wieder von der sogenannten "Institution"  gesprochen. Diese Bezeichnung taucht regelmäßig im Zusammenhang mit dem britischen Königshaus auf – auch der Begriff "The Firm" (deutsch: die Firma) fällt häufig. Doch von wem ist hier eigentlich die Rede?

"The Firm" beinhaltet nicht nur Menschen

Damit sind nicht nur die Senior Royals gemeint, was wahrscheinlich häufig als eine logische Schlussfolgerung erscheint. Dahinter stecken sehr viel mehr als nur Menschen. Wofür die Begriffe tatsächlich stehen, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Eigenrecherche, telegraph.co.uk

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken