VG-Wort Pixel

Zara Tindall + Mike Tindall Royals feiern die Taufe ihrer Tochter Lena

Zara Phillips, Mike Tindall
Zara Phillips, Mike Tindall
© Getty Images
Am Sonntag kamen die Royals zusammen, um die Taufe von Lena Tindall, der jüngsten Tochter von Zara und Mike Tindall, zu feiern. Ein Familienfest, das besonders für Prinz Harry eine große Bedeutung hatte

Zara Tindall und Mike Tindall sind stolze Eltern zweier Mädchen namens Mia Grace, 5, und Lena, neun Monate. Jetzt wurde die kleine Lena in der "St. Nicholas Church" in Cherington, Gloucestershire, in die Kirche aufgenommen.

Royale Familienfeier für Lena Tindall

Im typisch britischen Schmuddelwetter zeigen sich die Royals am Sonntag, den 17. März, auf dem Weg zur Kirche. Das beweisen Fotos, die die "Daily Mail" veröffentlicht. Stolz trägt Mike Tindall seinen kleinen Schatz im Taufkleid auf den Armen durch den Regen, haucht ihm einen Kuss auf das Köpfchen. Auch Prinz Harry und seine im achten Monat schwangere Ehefrau Herzogin Meghan sind gekommen, um Lena zu feiern. Besondere Ehre für Harry: Er wurde von seiner Cousine und deren Mann zum Patenonkel bestimmt! Ebenfalls vor der "St. Nicolas Church" fotografiert: Queen Elizabeth, ihre Tochter Prinzessin Anne sowie deren Ex-Ehemann Mark Philips.

17. März 2019   Papa Mike Tindall hält seine in das traditionelle Taufkleid gekleidete Tochter Lena.
Papa Mike Tindall hält seine Tochter Lena auf dem Weg zur Kirche.
© Rex Features

Lena Tindall kam am 18. Juni 2018 in London zur Welt - ein großes Glück für Zara Tindall, die zuvor zwei Fehlgeburten erlitten hatte. In der britischen Thronfolge steht Lena derzeit auf Platz 19. Wenn das erste Kind von Prinz Harry und Herzogin Meghan in wenigen Wochen geboren wird, rutscht sie auf Platz 20.

Details zur Taufe

Reverend Dr. Gerald South, der verantwortliche Priester, sagte der "Daily Mail", der Gottesdienst sei reizend gewesen, lehnte jedoch ab, weiter zu kommentieren. Ein Augenzeuge sagte der Zeitung: "Zwischen sieben und zehn Polizeiautos standen diskret auf einem Hof ​​am Rande des Dorfes, und wir sahen einige Bobbys im Dorf. Aber angesichts der Anzahl der anwesenden Royals war es ein überraschend unauffälliges Ereignis." 

Diese Mitglieder der Königsfamilie fehlten

Einige wichtigen Royals konnten der Taufe nicht beiwohnen: Herzogin Catherine und Prinz William feierten den St. Patrick's Day im Londoner Stadtteil Hounslow und besuchten eine traditionelle Parade bei. Prinz Charles und Herzogin Camilla befanden sich vermutlich in der Luft: Sie besuchen vom 18. bis 29. März 2019 die Karibik. Warum Prinz Philip fehlte, ist nicht bekannt.

jre Gala

Mehr zum Thema