VG-Wort Pixel

Viktória+ Jaime von Bourbon-Parma Sie erwarten ein Baby


Prinzessin Viktória und ihr Mann Prinz Jaime von Bourbon-Parma erwarten zwei Monate nach ihrer Trauung ihr erstes Kind

Jaime Bernardo Prinz von Bourbon-Parma, 40, und seine Viktória, 31, hatten sich erst im Oktober in einer romantischen Zeremonie im niederländischen Apeldoorn das Ja-Wort gegeben. Nun erwartet das Paar schon das erste gemeinsame Kind.

Prinzession Viktória von Bourbon-Parma soll laut Angaben des niederländischen Magazins "telegraaf.nl" im Februar 2014 ihr erstes Kind zur Welt bringen. Das hat ihr Mann Jaime von Bourbon Parma, der Sohn von Prinzessin Irene und Carlos Hugo von Bourbon-Parma, am Samstag (30. November 2013) nach dem "Königsreichkonzert" zum 200. Bestehen des niederländischen Königreichs in Den Haag bekannt gegeben.

Das bedeutet, die 31-Jährige trug zum Zeitpunkt ihrer Hochzeitsfeierlichkeiten bereits ein Babybäuchlein unter ihrem Hochzeitskleid. Rein rechnerisch dürfte sie im Mai schwanger geworden sein. Im August 1013 hatte das Paar die Verlobung bekannt gegeben. Das Paar war zum Zeitpunkt der Hochzeit erst etwa ein Jahr zusammen. Vielleicht sollte es deshalb mit der Heirat so schnell gehen - so kommt ihr Kind ehelich zur Welt.

Das Paar gab sich am 5. Oktober im Beisein der niederländischen Königsfamilie das Ja-Wort. Bereits zwei Tage zuvor vollzogen die beiden still und heimlich und unter Ausschluss der Öffentlichkeit die standesamtliche Trauung. Die beiden wirkten sehr verliebt und freuten sich sicher schon zu diesem Zeitpunkt über ihr zukünftiges Familienglück. Viktoria stammt ursprünglich aus Ungarn und hat ein abgeschlossenes Jurastudium. Prinz Jaime arbeitet im niederländischen Außenministerium.

vle

Mehr zum Thema