VG-Wort Pixel

Königin Letizia Verhindert sie Juan Carlos Rückkehr?

Juan Carlos und Königin Letizia sollen sich generell kritisch gegenübergestanden haben.
Mehr
Juan Carlos befindet sich seit 2020 im Exil. Ein Royal-Experte behauptet, Königin Letizia wäre die Ursache dafür und verhindere ebenfalls seine Rückkehr. 

Es war im vergangenen Jahr der wohl größte Skandal im spanischen Königshaus: Der ehemalige König Juan Carlos, 83, flüchtet wegen eines Schmiergeld-Skandals ins Exil. Aktuell lebt er in Dubai und lässt seinen Sohn König Felipe, 53, alleine das Land regieren. Stets an dessen Seite steht Königin Letizia, 48. - die sich mit ihrem Schwiegervater nicht immer blendend verstanden haben soll. 

Royal-Experte: Letizia möchte Juan Carlos nicht zurück in Spanien

Darum stellt der Autor und Royal-Experte Jaime Peñafiel nun auch die Vermutung auf, dass die Königin dazu beigetragen habe, dass Juan Carlos das Land verlassen musste und ihn angeblich auch von seiner Rückkehr abhält. Wie er seine Theorie begründet, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quellen:Eigenrecherche, danapress.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken