VG-Wort Pixel

Theresa von Einsiedel + François d'Orléans Ein kleines Mädchen macht ihre Familie komplett

Theresa von Einsiedel und François d'Orléans freuen sich über ihr zweites Baby
Theresa von Einsiedel und François d'Orléans freuen sich über ihr zweites Baby
© Action Press
Seit 2014 sind Theresa von Einsiedel und François d'Orléans verheiratet, seit 2017 Eltern. Jetzt dürfen sie sich über Baby Nummer zwei freuen

Im Mai 2017 erblickte Stammhalter Philippe, 1, das Licht der Welt, jetzt krönt Baby Nummer zwei die Liebe von Theresa von Einsiedel, 34, und François d'Orléans , 36. Am 8. Februar wurde der royale Sprössling geboren – und zwar auf Mallorca, wo die adelige Familie lebt. Papa François arbeitet hier ganz bodenständig als Landschaftsarchitekt. 

Theresa von Einsiedel und François d'Orléans freuen sich über ein kleines Mädchen

Wie "Bunte.de" berichtet, haben ihre Eltern für die kleine Prinzessin den Namen Marie-Amelie Beatrice Felecitas ausgewählt. Das neugeborene Mädchen ist ebenso wie ihr Bruder Philippe ein Nachkömmling des letzten französischen Königs Louis Philippe. 

Der kleine Prinz in seinem Bett: Ganz wach und ernst schaut Philippe, der am 22. Oktober getauft wurde, bei seinem ersten Fototermin in die Kamera.
Der kleine Prinz in seinem Bett: Ganz wach und ernst schaut Philippe, der am 22. Oktober getauft wurde, bei seinem ersten Fototermin in die Kamera.
© Action Press

Marie-Amelie: Taufe in Spanien?

Und auch wie bei ihrem großen Bruder wird die Taufe von Prinzessin Marie-Amelie vermutlich in wenigen Monaten in der mallorquinischen Hauptstadt Palma stattfinden. In Sachen Taufkleid werden Theresa von Einsiedel und François d'Orléans ebenfalls der Tradition folgen und den Täufling in das traditionelle Orléans-Taufkleid aus geklöppelter Spitze von Baby Dior hüllen. Ihr Bruder Philippe sowie ihr Vater François empfingen in jenem Kleid auch schon den Segen Gottes. 

abl Gala

Mehr zum Thema