Theresa von Einsiedel + François von Orléans: Taufe ihrer kleinen Prinzessin

Theresa von Einsiedel und François von Orléans haben ihre kleine Tochter, Prinzessin Marie-Amelie, taufen lassen

François von Orléans (ganz links) und Theresa von Einsiedel (hält den Täufling)

Welch ein schönes royales Familienfest zum Sommeranfang: Theresa von Einsiedel und ihr Ehemann François d'Orléans haben ihre kleine Tochter, Prinzessin Marie-Amelie Beatrice Felicitas d'Orléans, taufen lassen.

Taufe von Prinzessin Marie-Amelie

Wie auf Fotos zu sehen ist, fand die Adelstaufe am Samstag (22. Juni) in der Kapelle Sankt-Clemes im bayerischen Schönach statt. Theresa von Einsiedel hält glücklich lächelnd das Mädchen über das Becken, während der Pfarrer Alexander Abasili die Taufe vollzieht. Die kleine Prinzessin, die in ein aufwendig gearbeitetes, weißes Taufkleid gehüllt ist, scheint den großen Moment zu verschlafen: Friedlich liegt sie mit geschlossenen Augen im Arm ihrer Mama. Der stolze Papa steht strahlend daneben, ebenso wie die beiden Taufpatinnen, Alexandra von Luckner und Felicitas von Kempis. Beim anschließenden Familienfoto vor Schloss Schönach ist Prinzessin Marie-Amelie dafür hellwach: Theresa von Einsiedel und François von Orléans posieren mit dem Täufling und ihrem ersten Kind, dem zweijährigen Prinz Philippe, im Schlossgarten für ein Erinnerungsbild.

Königin Letizia

Sie zeigt sich warmherzig wie nie

Königin Letizia
Ein Selfie mit Königin Letizia? Für einige ging dieser Traum jetzt in Erfüllung.
©Gala

Theresa von Einsiedel und François von Orléans posieren nach der Taufe mit ihren Kindern Prinzessin Marie-Amelie und Prinz Philippe vor dem Schönacher Schloss für ein Familienfoto.

Zwei Kinder für Theresa von Einsiedel und François d'Orléans

Theresa von Einsiedel und François von Orléans sind seit 2014 verheiratet. Bereits die Hochzeit des Paares fand auf Schloss Schönach statt. Im Mai 2017 erblickte Sohn Philippe das Licht der Welt. Den kleinen Prinzen hatten Theresa und François auf der Insel Mallorca taufen lassen, wo die adlige Familie wohnt. Anfang Februar 2019 machte die Geburt der kleinen Prinzessin Marie-Amelie das Glück perfekt.

Baby Archie + Co.

Königliche Täuflinge

20. September 1973  Kronprinz Haakon von Norwegen wurde vor 46 Jahre getauft. Er ist nach seiner Schwester Prinzessin Märtha Louise zwar Zweitgeborener, nach damiligem Recht aber dennoch der Thronfolger. Die zukünftigen Pflichten haben den kleinen Prinzen damals natürlich noch nicht interessiert. Und bis jetzt sind seine Eltern Harald und Sonja ja auch noch das norwegische Königspaar.
Herzogin Meghan, Archie Mountbatten-Windsor und Prinz Harry
24. Juni 1968  Vor 51 Jahren wurde Prinz Frederik, der zukünftige Kronprinz Dänemarks in der Kopenhagener Holmenskirche. Die zukünftige Königin Prinzessin Margrethe und ihr Prinzgemahl Henrik sind natürlich mächtig stolz auf ihren ersten Sohn.
24. Juni 1968  In der Kirche können Margrethe und Henrik die Augen nicht von ihrem kleinen Prinzen lassen.

31

Verwendete Quellen: Picture Alliance

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals