Herzogin Meghan und Prinz Harry: So verzaubern die zwei Royals die Fidschi-Inseln

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind noch immer auf großer Reise. An Tag acht landeten die britischen Royals auf den Fidschi-Inseln

Die Fidschi-Inseln sind ein Paradies für Urlauber. Den Inselstaat im Südpazifik wollten sich daher auch Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, auf ihrer Down-Under-Reise nicht entgehen lassen. An Tag acht ihrer Tour landeten die Royals in der Hauptstadt Suva auf Viti Levu - und wurden euphorisch von Tausenden Inselbewohnern begrüßt.

Herzogin Meghan + Prinz Harry auf den Fidschis

Zunächst wurden die britischen Royals am Flughafen der Hauptstadt herzlich empfangen. Von dort aus ging es in den Albert Park für eine traditionelle Willkommenszeremonie mit Tänzen und der Präsentation des Tabua, ein großer Walzahn, der bedeutenden Gästen auf Fidschi gezeigt wird. Trotz des Regenwetters säumten viele Fidschianer die Straßen, auf denen Herzogin Meghan und Prinz Harry auf ihrer Tour vorbeikamen, wie Videos auf Twitter zeigen. Gegen Abend dinierte das royale Paar gemeinsam mit Jioji Konrote, den Präsidenten von Fidschi, im Grand Pacific Hotel.

Meghan verzaubert mit ihrem Look

Die schwangere Meghan verzauberte erneut mit ihrem Look. Das weiße Midi-Kleid des australischen Designer-Labels Zimmermann kombinierte sie mit einem weißen Hut von Stephen Jones. Prinz Harry machte in grauem Anzug, schwarzer Krawatte und militärischen Ehren-Medaillen am Revers eine gute Figur. Insgesamt will das Paar drei Tage auf dem Inselstaat verbringen, um mehr über die Kultur der Bewohner erfahren.

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

So bodenständig kann ein Royal aussehen! Bei ihrem ersten Auftritt nach dem "Megxit" im Downtown Eastside Women's Centre in Vancouver beweist Herzogin Meghan in Jeans und Strickpullover Bodenständigkeit.
Back to Business: Gehüllt in einen marineblauen Wollmantel von Massimo Dutti wird Herzogin Meghan in London gesichtet. Für den Besuch des National Theaters wählt sie einen schicken Business-Look, der an ihre vergangene "Suits"-Zeit erinnert. Zu einem blauen, weit aufgeknöpften Hemd, das sie in ihre schwarze Anzughose gesteckt hat, trägt die Herzogin elegante Pumps. Außerdem hat sie ihre langen Haare ganz ladylike zu einer Hochsteckfrisur zusammengebunden.
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind zurück. In einem beigen Mantel und einer tollen Kombi aus braunem Satinrock von Massimo Dutti und braunem Rollkragenpullover zeigt sich eine strahlende Meghan bei ihrer Ankunft am Canada House in London. 
Dazu trägt sie ihr Haar offen. Selbst die Pumps sind farblich perfekt auf den Look abgestimmt - einzig die nackten Beine überraschen, herrschen in London doch noch winterliche Temperaturen. 

447

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals