VG-Wort Pixel

Rudolf von Croÿ Seine Tochter Prinzessin Xenia ist zum ersten Mal Mutter geworden

Rudolf von Croÿ
Rudolf von Croÿ
© Picture Alliance
Prinzessin Xenia von Croÿ und ihr Verlobter Guy delle Piane sind vor wenigen Tagen Eltern geworden. Für Rudolf von Croÿ ist es das erste Enkelkind. Das adlige Paar begrüßte einen Jungen.

Prinzessin Xenia von Croÿ, 29,  und ihr Verlobter Guy delle Piane, 34, könnten glücklicher nicht sein. Das adlige Paar hat am 27. August sein erstes Kind. bekommen. Der kleine Mann trägt den Namen Laszlo, der eine besondere Bedeutung hat.

Rudolf von Croÿ ist stolzer Großvater

"Wir sind beide total fasziniert von diesem kleinen Wunder und total verliebt", verriet die Tochter von Rudolf von Croÿ, 65, gegenüber "Bunte". "Er ist das erste Enkelkind auf beiden Seiten, die Aufregung und Freude auf beiden Seiten ist groß", so Xenia von Croÿ. 

Xenia von Croÿ: Ihr Sohn trägt den Namen Laszlo

Der ungarische Name Laszlo scheint besonders in der Adelswelt treffend: László ist eine abgeleitete Form des Names Ladislaus oder Ladislav. Eine Ableitung aus den altslawischen Wörtern volod und slava. Diese bedeuten "herrschen" und "Ruhm". Ein Name, der nicht nur mütterlicherseits passend scheint. Guy delle Piane stammt aus einer italienischen Adelsfamilie. 

Xenia von Croÿ und Guy delle Piane wollen 2021 heiraten

Im Juni hatte das Paar seine Verlobung verkündet. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann diese jedoch erst 2021 stattfinden. Ob die Hochzeit in Deutschland oder in der Toskana gefeiert wird, stehe noch nicht fest. Xenia von Croÿ und Guy delle Piane selbst leben in London.

Verwendete Quellen: Bunte, Adelswelt.de, Royal Musings

jna Gala

Mehr zum Thema