VG-Wort Pixel

Royals Prinz Philippos von Griechenland hat sich verlobt

Prinz Philippos und Nina Flohr haben sich verloebt.
Prinz Philippos und Nina Flohr werden den Bund der Ehe eingehen. 
© Prinz Nikolas via instagram.com/ninaflohr
Royal-Fans dürfen sich auf eine neue Hochzeit freuen. Prinz Philippos hat seiner Freundin Nina Flohr einen Antrag gemacht - und sie hat ja gesagt. Warum man die Namen Prinz William und Herzogin Catherine auf der Gästeliste erwarten darf.

Die schöne Liebesnachricht über Prinz Philippos, 34, und Nina Nastassja Flohr wurde am heutigen Dienstag (2. September) von König Konstantin von Griechenland (80, dem Patenonkel von Prinz William) und seiner Frau Königin Anne Marie, 74, bekanntgegeben. Die Braut teilte auf ihrem Instagram-Account parallel dazu zwei Fotos, die sie und Philippos auf einem Felsen mit Blick auf das Meer in Ithaka zeigen. An Ninas linker Hand sieht man den Verlobungsring. Laut "Tatler" hat Prinz Nikolaos, 50, der Bruder von Philippos, die Bilder aufgenommen.

Das ist das Verlobungs-Statement

In einem Statement der griechischen Königsfamilie heißt es: "Ihre Majestäten König Konstantin und Königin Anne-Marie freuen sich, die Verlobung ihres jüngsten Sohnes HRH Prinz Philippos mit Nina Nastassja Flohr, der Tochter von Thomas Flohr und Katharina Flohr, bekannt zu geben. Nina und Philippos haben sich Anfang des Sommers auf der griechischen Insel Ithaka verlobt. Die Einzelheiten ihrer Hochzeit werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben." Auf ihrer eigenen Instagram-Seite schwärmt Nina Flohr: "Mein liebster Philippos. Ich liebe dich heute, ich werde dich morgen und für immer lieben. Du machst mich glücklicher, besser und stärker. Ich kann es kaum erwarten, den Rest unseres Lebens zusammen zu verbringen".

Kommen Prinz und Herzogin Catherine zur Hochzeit?

Es darf erwartet werden, dass sich Mitglieder aller Königshäuser Europas zur Hochzeit von Prinz Philippos und Nina Flohr einfinden werden. Vielleicht auch Prinz William, als Patensohn von Konstantin, in Begleitung von Herzogin Catherine, 38? Ein Favorit ist ebenfalls Prinzessin Eugenie, 30, denn Nina besuchte Eugenies Hochzeit mit Jack Brooksbank im Oktober 2018. 

Die griechische Monarchie wurde abgeschafft

König Konstantin war von März 1964 bis Juni 1973 der letzte König Griechenlands. Nach einem Putsch lebte er ab 1967 im Exil (davon überwiegend in London), war aber formal noch das Staatsoberhaupt seines Landes. Zu einer Rückkehr auf den Thron sollte es nicht mehr kommen: 1974 wurde Konstantin durch ein Referendum endgültig abgesetzt und durfte griechischen Boden nicht mehr betreten. Erst 2013 durften er und seine Frau zurückkehren. Trotz der Abschaffung der Monarchie nennt sich Konstantin weiterhin König.

Verwendete Quelle: tatler.com, spiegel.de

jre Gala

Mehr zum Thema