VG-Wort Pixel

Prinz Philip, Prinz William und Co. Die romantischsten Liebesbeweise der Royals

Prinz Philip hat Queen Elizabeth an ihrem Hochzeitstag mit einer romantischen Geste überrascht.
Mehr
Was wie ein Märchen klingt, kann manchmal auch eins sein. Denn weltweit lassen sich auch die Mitglieder von Adelshäusern für ihre Liebsten romantische Gesten einfallen, um ihnen ihre Gefühle zu zeigen. Die schönsten Beispiele sehen Sie im Video.

Gefühle in der Öffentlichkeit gelten unter den Royals oft als Fauxpas. Doch auch Königlichen Hoheiten zögern manchmal nicht, mit kleinen und auch großen Gesten zu zeigen, wie verliebt sie sind. Ob eine heimliche Gravierung oder ein großes Opfer wie ein Verzicht auf den Titel für die große Liebe: Sie sind bereit, alles zu tun, um ihre wahren Gefühle zu beweisen. 

Die romantischsten Dinge, die die Royals je getan haben

Nicht nur Prinz Philip, Prinz William oder Herzogin Meghan zeigten einen großen Sinn für Romantik: Auch die Königreiche der Welt schrecken nicht vor großen Gesten zurück. So hat beispielsweise Prinzessin Mako von Japan beschlossen, ihren Titel abzulegen, um einen Bürgerlichen heiraten zu können. Die romantischsten Dinge, die die Royals je getan haben, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle:tatler.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken