Royal Baby: Entspannter Auftritt des kleinen Prinzen

Großbritannien und die Welt sind verzückt! Der neue Baby-Prinz ist da. Sein erster Auftritt in der Öffentlichkeit lief tadellos ab.

Wertet man seinen ersten Auftritt im Licht der Welt als Zeichen für sein späteres Leben, wird aus dem neugeborenen Sohn von Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) wohl mal ein ziemlich entspanntes Mitglied der britischen Königsfamilie.

Friedlich schlafend ließ der kleine Mann das Blitzlichtgewitter über sich ergehen, als ihn seine stolzen Eltern wenige Stunden nach der Geburt vor dem Krankenhaus in London der Öffentlichkeit präsentierten.

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Das tun die Royals, um sich abzukühlen

Königin Máxima
Königin Máxima, Herzogin Meghan und Co. haben ihre ganz eigenen Tricks, um bei sommerlichen Temperaturen einen kühlen Kopf zu bewahren.
©Gala

Kuschelig eingepackt in eine weiße Wolldecke ließ er sich von Papa William in einer Babyschale nach draußen zum Auto tragen. Mama Kate hatte die andere Hand des 35-Jährigen fest im Griff. Auch in den sozialen Netzwerken wurde der kleine Prinz bereits standesgemäß begrüßt. Der Kensington Palast twitterte zu einem Foto von Kate, William und Royal Baby: "Willkommen in der Familie!"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals