Rania von Jordanien Die Instagram-Königin

Prinz Hashem, Königin Rania, Prinz Hussein
Prinz Hashem, Königin Rania, Prinz Hussein
© instagram.com/queenrania
Alle Royals zeigen sich gern volksnah, vor allem Königin Rania von Jordanien ist eine Meisterin der familiären Alltags-Inszenierung

Es ist ein Bild, wie es auch in jeder anderen Familie hätte entstehen können: Die Mutter im Bademantel hilft ihrem Sohn, in die Jacke zu schlüpfen, während eine Teenagertochter schon mit Rucksack über der Schulter und Thermosflasche in der Hand die Szenerie verlässt. Ein bisschen wuselig wirkt das Ganze und die leicht missmutige Grundstimmung, die Kinder eben so am ersten Schultag nach den Ferien beschleicht, ist perfekt eingefangen - Königin Rania von Jordanien hat mit ihrem jüngsten Foto bei Instagram den Nerv ihrer Fans voll getroffen. "Ich kenne das Gefühl", schreibt beispielsweise Userin "simone212" unter das Bild. "Morgendliches Zurück-in-die-Schule-Chaos", betitelte Jordaniens schöne Königin selbst den Schnappschuss. So wunderbar normal stellt man sich den Alltag königlicher Familien für gewöhnlich nicht vor.

Königin Rania (im Bademantel) mit Prinz Hashem und Prinzessin Salma, die sich für den ersten Schultag nach den Ferien fertig machen.
Königin Rania (im Bademantel) mit Prinz Hashem und Prinzessin Salma, die sich für den ersten Schultag nach den Ferien fertig machen.
© instagram.com/queenrania

Den inoffiziellen Titel "Social Media Queen" konnte die Ehefrau von Abdallah II. bereits im Jahr 2011 für sich verbuchen, als das "Forbes Magazine" die Herrscherin auf einen der mittleren Plätze der "100 einflussreichsten Frauen der Welt" packte. Sie twittert, ist bei Facebook aktiv, hat eine eigene Homepage, ihren eigenen YouTube-Account und seit einigen Wochen auch ein Instagram-Profil, das sie fleißig mit Schnappschüssen von sich und ihrer Familie bestückt.

Ihre Anhänger freuen sich über die Offenheit, mit der ihre Königin bereit ist, das Familienleben mit der Öffentlichkeit zu teilen. Und von Rania ist es ein geschickter Schachzug, die Sympathien für sich und ihren Ehemann zu stärken. Es sind fast ausschließlich typische Alltagssituationen, die Jordaniens Königin bei Instagram postet: Die Familie beim Essen im Restaurant, die jüngste Tochter beim Gitarrespielen, ein Familienschnappschuss im Schnee - bunt gemischt mit einigen Fotos von offiziellen Auftritten und Charity-Aktionen, denen sich die 44-Jährige mit Engagement widmet.

Eine schrecklich nette Familie: die Al Abdullahs
Eine schrecklich nette Familie: die Al Abdullahs
© instagram.com/queenrania

So bodenständig und sympathisch wirken nicht alle Monarchen der Welt, deshalb ist es einfach vorbildlich, wie sich Königin Rania von Jordanien die Möglichkeiten des Social Webs zunutze macht.

avo

Mehr zum Thema