VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria + Prinz Jaime von Bourbon-Parma Sie zeigen ihre zweite Tochter

Prinzessin Victoria und Prinz Jaime von Bourbon-Parma 2014
Prinzessin Victoria und Prinz Jaime von Bourbon-Parma 2014
© Getty Images
Prinz Jaime und seine Frau Prinzessin Victoria von Bourbon-Parma sind zum zweiten Mal Eltern einer Tochter geworden. Die kleine Prinzessin ist eine Nicht von König Willem-Alexander

Das Haus Bourbon-Parma hat noch mehr Zuwachs bekommen: Wie Prinz Jaime und Prinzessin Victoria bekannt gegeben haben, kam am Montag (9. Mai) in Rom ihre zweite Tochter zur Welt. Gloria Irene wog bei der Geburt laut "Vorsten.nl" 3355 Gramm. Mutter und Tochter gehe es gut.

Das erste Foto von Gloria Irene gab es auf Facebook zu sehen: Es zeigt die kleine Prinzessin schlummernd in einem Strampler mit kleinen Blüten drauf.

Jaime und Victoria, die 2013 geheiratet haben, sind bereits Eltern einer Tochter. Zita Clara wurde 2014 in Amsterdam geboren. Inzwischen lebt die Familie allerdings in Rom, wo der Prinz als niederländischer Botschafter beim Heiligen Stuhl tätig ist. Prinzessin Viktoria ist Schirmherrin der des niederländischen Zweiges der Kinderrechtsorganisation "Save the Children".

Prinzessin Gloria ist das zehnte Enkelkind von Prinzessin Irene , der jüngeren Schwestern von Prinzessin Beatrix. Der regierende König der Niederlande, Willem-Alexander, ist demnach ihr Onkel zweiten Grades.

Prinz Jaimes ältester Bruder Carlos war am 24. April Vater eines Sohnes geworden, der ebenfalls den Namen Carlos tragen soll. Das Haus Bourbon-Parma bekam damit endlich den erhofften männlichen Erben und kann sich nun über das zweite neue Mitglied innerhalb weniger Wochen freuen.

Gala

Mehr zum Thema