VG-Wort Pixel

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel Neues Foto von privatem Ausflug aufgetaucht

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel
© Dana Press
Wenn Prinzessin Victoria und Prinz Daniel nicht gerade ihren royalen Pflichten nachgehen, verbringen sie viel Zeit in der Natur. Das beweist ein neuer Schnappschuss, auf dem das Ehepaar sich von seiner privaten Seite zeigt.

Audienzen, Außentermine, Videokonferenzen: Prinzessin Victoria, 44, und Prinz Daniel, 48, haben einen straffen Terminkalender, das Ehepaar ist ständig unterwegs. Die wenige freie Zeit, die da übrig bleibt, genießen die Royals am liebsten mit ihren Kindern Prinzessin Estelle, 10, und Prinz Oscar, 5. Oder sie schleichen sich zu zweit für einen erholsamen Spaziergang vor die Palastmauern. Auch auf die Gefahr hin, dass sie von anderen neugierigen Spaziergängern erkannt und fotografiert werden.

Fanfoto beim Spaziergang

Das ist Prinzessin Victoria und Prinz Daniel vor über einem Jahr passiert. Während eines Spazierganges wurden sie von Reiseleiter Joni Sanderovitch erkannt. Laut der schwedischen Zeitschrift "Svensk Damtidning" hielten sie sich im Hagapark in Solna auf. Gut möglich, schließlich liegt dieser nur unweit entfernt von Schloss Haga, dem Wohnsitz der Familie.

Auf Facebook berichtet Joni Sanderovitch nun von seiner Begegnung mit dem Kronprinzessinnenpaar: "Vor etwa einem Jahr ging ich in einem Waldpark in Stockholm spazieren, und vor mir kam ein Paar auf mich zu und begrüßte mich", erinnert er sich. "Bei diesem Paar handelte es sich um die schwedische Kronprinzessin Victoria und ihren Ehemann Prinz Daniel." "Nach einem kurzen Gespräch machten wir ein gemeinsames Foto (natürlich mit Corona-Distanz)", schreibt Sanderovitch weiter und betont: "Eine sehr schöne Erinnerung."

Auf der Aufnahme tragen Victoria und Daniel lässige Kleidung und Sportschuhe, sie lächeln freundlich in die Kamera. Nur Prinz Daniel verdeckt sein Gesicht mit einer dunklen Sonnenbrille sowie einer Kappe, er wollte wohl lieber unerkannt bleiben.

"Sie waren wirklich super nett!"

Gegenüber "Svensk Damtidning" verrät der Reiseführer jetzt, dass Daniel und Victoria nicht alleine, sondern mit ihren Leibwächtern unterwegs waren. "Sie grüßten und wir kamen ins Gespräch", so Sanderovitch. Zunächst habe er die beiden gar nicht erkannt: "Doch dann wurde mir klar, dass es sich um Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel handelte. Sie hatten ihre Leibwächter dabei, aber ansonsten waren sie zu zweit", erinnert sich Sanderovitch. "Sie fragten mich, woher ich komme und was ich in Stockholm mache", erzählt er und schwärmt: "Sie waren wirklich super nett!"

Bei einem Empfang für geladene Gäste anlässlich des 75. Geburtstags der Königin

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel dementieren Krisengerüchte

In den Monaten nach diesem Spaziergang ist viel passiert, vor allem die letzten Wochen waren für Prinzessin Victoria und Prinz Daniel turbulent. Immer wieder spekulierte das Online-Magazin "Stoppa Pressarna" über eine Ehekrise des Traumpaares, sogar von einer Scheidung war die Rede. Die Gerüchteküche brodelte, einige Medien hakten beim Palast nach. Irgendwann nahmen die Spekulationen überhand, sodass sich Victoria und Daniel kurzerhand persönlich zu Wort meldeten und eine Scheidung in einem gemeinsamen Statement entschieden dementierten – eine absolute Seltenheit!

Verwendete Quellen: teda.dk, facebook.com, instagram.co, svenskdam.se

aen Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken