VG-Wort Pixel

Prinzessin Sofia von Spanien 13 Fakten über die Prinzessin

Prinzessin Sofia von Spanien 
Prinzessin Sofia von Spanien 
© Getty Images
Prinzessin Sofia von Spanien ist ab heute offiziell Teenager. Zu ihrem 13. Geburtstag teilt GALA 13 Fakten über sie. 

Prinzessin Sofia von Spanien, die jüngste Tochter von König Felipe, 52, und Königin Letizia, 47, feiert heute (29. April) ihren 13. Geburtstag. Jetzt ist die Zweite der spanischen Thronfolge offiziell royaler Teenager. 

1. Verkündung der Schwangerschaft 

Am 25. September 2006 gab das spanische Königshaus bekannt, dass Letizia und Felipe nach Tochter Leonor, heute 14, zum zweiten Mal Eltern werden. Rund zwei Monate später wurde öffentlich, dass es ein weiteres Mädchen sein wird. 

2. Sofias Geburt 

Am 29. April erblickte ihre Tochter nachmittags, um 16.50 Uhr, in der Clínica Rúber Internacional in Madrid das Licht der Welt. Bei der Verkündung des Namens strahlte vor allem Alt-Königin Sofia, 81 - der zweite Nachwuchs teilt den Namen mit ihrer Großmutter. 

3. Die Taufe

Die Taufe der Prinzessin fand am 15. Juli 2007 unter freien Himmel statt, im Garten des Zarzuela Palastes in Madrid. Sofia trug das Kleid, das schon Alt-König Juan Carlos, 82, bei seiner Taufe trug. Ihre Taufpaten sind Paloma Rocasolano, die Mutter von Königin Letizia, und Prinz Konstantin von Bulgarien, einer der besten Freunde von König Felipe. 

4. Die ersten Lebensjahre 

Zusammen mit ihrer älteren Schwester Leonor wuchs Prinzessin Sofia im Pavillon des Prinzen in der Nähe des Zarzuela Palastes in Madrid auf. Dort lebten sie in unmittelbarer Nähe zu ihren Großeltern Juan Carlos und Sofia, die zur damaligen Zeit noch König und Königin waren. 

5. Schule 

Ein Jahr ging Prinzessin Sofia in einen Kindergarten in El Pardo, bevor sie ab dem 15. September 2010 in die Schule Santa María de los Rosales in Madrid ging. Auch Schwester Leonor besucht diese Schule. Im September 2019 begann für Sofia dort das erste Jahr der "ESO", der Sekundarstufe. 

6. Kommunion 

Ihre Erstkommunion feierte Prinzessin Sofia am 17. Mai 2017 in der Pfarrei Asunción de Nuestra Señora de Aravaca in Madrid.

7. Großes Debüt

Am Welttag des Buches (23. April) in diesem Jahr feierte Prinzessin Sofia ihr großes Debüt und sprach zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Sie nahm an der traditionellen "Don Quijote"-Lesung teil und las aus dem ersten Kapitel vor - aufgrund der Coronakrise per Video. Zusammen mit Schwester Leonor wandte sich Sofia noch in einer kurzen Ansprache an die spanische Jugend. 

8. Zweite der Thronfolge

Seit der Inthronisierung von König Felipe und Königin Letizia 2014 steht Sofia nach ihrer älteren Schwester an zweiter Stelle der Thronfolge. Eine institutionelle Rolle wird sie voraussichtlich nie übernehmen. 

9. Enges Verhältnis zu ihrer Schwester 

Prinzessin Sofia und Prinzessin Leonor verbindet ein enges Verhältnis. Die 18 Monate ältere Schwester von Sofia soll ihre beste Freundin sein. Bei offiziellen Terminen, bei denen sie seit 2014 häufiger zu sehen sind, treten die Schwestern zusammen auf. Sofia ist Thronfolgerin Leonor dabei eine große Unterstützung. 

10. Ähnlichkeit zu ihrer Mutter

Vom Aussehen her ähnelt Prinzessin Sofia ihrer Mutter Letizia. Bei öffentlichen Auftritten ist auch immer wieder die Ähnlichkeit zu ihrer älteren Schwester verblüffend. Ihr Charakter soll an ihren Großvater väterlicherseits, Juan Carlos, erinnern. 

11. Ihr Charakter

Prinzessin Sofia wird nachgesagt, dass sie selbstbewusster als ihre Schwester Leonor ist. Auch soll sie Humor haben und viel lachen. 

12. Sofias Hobbys

In ihrer Freizeit betätigt sich Prinzessin Sofia gerne sportlich - beim Fußball oder Radfahren. Auch spielt sie gerne Theater, schaut sich einen Film im Kino an oder geht ins Ballett. 

13. Mehrsprachigkeit 

Genau wie Schwester Leonor spricht Sofia neben Spanisch auch die weiteren Amtssprachen Katalanisch, Baskisch und Galizisch. Zudem lernt sie Englisch. Mit ihrer Schwester zusammen besuchte sie im Sommer 2018 und 2019 ein Camp in den USA. Im letzten Jahre wurde außerdem überraschend bekannt gegeben, dass sowohl Leonor als auch Sofia zusätzlich Arabisch lernen. 

Verwendete Quellen:DanaPress 

luho Gala

Mehr zum Thema