VG-Wort Pixel

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip Übernimmt Prinz Daniel die Patenschaft für ihr Baby?

Prinz Daniel, Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia
© Dana Press
Das dritte Kind von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip ist noch nicht auf der Welt, doch Spekulationen über seine Taufpaten sind bereits im Gange. Wird Prinz Daniel von Schweden dieses Mal eine besondere Ehre zuteil?

Die Royal-News des Tages im GALA-Ticker

23. März 2021

Prinzessin Sofia: Wer wird Taufpate ihres dritten Kindes?

Prinzessin Sofia, 36, und Prinz Carl Philip, 41, sind laut der Illustrierten "Svensk Damtidning" bei der Wahl der Patinnen und Paten für ihr drittes Kind freier als bei Prinz Alexander, 4, und Prinz Gabriel, 3. Die Anzahl der Paten steht allerdings so gut wie fest, ist sich die Zeitung sicher: Auch dieses Mal werden es fünf sein, und auch die Kriterien sind klar: Geschwister, Cousinen, Cousins und engste Freunde kommen in die engere Auswahl.

Was Prinzessin Sofias Schwestern angeht, so sind Lina und Sara Hellqvist bereits Patinnen von Prinz Alexander beziehungsweise Prinz Gabriel. Auch Prinz Carl Philip hat bereits seine Schwestern, Prinzessin Victoria, 43, und Prinzessin Madeleine, 38, bei der Patenschaft für Alexander beziehungsweise Gabriel bedacht. Die Chancen steigen also für Prinz Daniel, 47, dieses Mal zum Zug zu kommen.

Weitere Favoriten für die Rolle als Pate sind:

  • Frida Vesterberg, die Freundin und Kollegin von Prinzessin Sofia, die mit ihr Projekt Playground gründete.
  • Helena Sommerlath Sohns, die Tochter von Jörg Sommerlath, dem verstorbenen Bruder von Königin Silvia. Helena ist die Patentochter von Königin Silvia.
  • Matthias Klum, Starfotograf und enger Freund von Prinz Carl Philip. 
Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip

22. März 2021

Baby Charles und Oma lachen um die Wette

Happy Birthday, Maria Teresa von Luxemburg! Die Frau von Großherzog Henri wird am heutigen Montag 65 Jahre alt. Aus diesem Anlass veröffentlicht der Hof eine Schwarz-Weiß-Aufnahme. Darauf trägt das Geburtstagskind ein schwarzes Kleid (oder ein Oberteil dieser Farbe). Die Schultern sind unbedeckt. Auffällige, lange Ohrringe geben dem Look eine elegante Note. Es ist ein Portrait, das die glamouröse Seite der Großherzogin zeigt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Klickt man weiter, sieht man die 65-Jährige in einem ganz anderen Licht, in ihrer Lieblingsrolle – und das ist nicht die der Großherzogin, sondern die der Großmutter. Auf dem in Farbe veröffentlichten Schnappschuss lacht Maria Teresa, die auf einem Stuhl Platz genommen hat, ungezwungen in die Kamera. Auf ihrem Schoß sitzt Prinz Charles, das mit zehn Monaten jüngste ihrer Enkelkinder. Liebevolle hält die Großherzogin den kleine Mann fest. Dem scheint es bei Oma zu gefallen: Fröhlich grinst er vor sich hin und zeigt dabei sogar ein paar Zähnchen. Einfach süß!

Royal-News der vergangenen  Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quelle: instagram.com, Dana Press

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken