Prinzessin Salma von Jordanien: Sie macht Frauen den Weg frei

Die jordanische Prinzessin Salma bint Abdullah ist erst 19 Jahre alt, aber sie stellt die Traditionen ihres Landes ganz schön auf den Kopf - und bereitet den Weg für mehr berufliche Möglichkeiten für Frauen.

Königin Rania von Jordanien, Prinzessin Salma bint Abdullah

Bevor die jüngere Tochter von König Abdullah von Jordanien ihre Fliegerausbildung antrat, hatte es im Lande noch nie eine Heerespilotin gegeben - das hat Salma bint Abdullah jetzt geändert. Sie bestand sowohl die theoretische als auch die praktische Flugprüfung in der jordanischen Armee. Bilder zeigen den jordanischen Königin, wie er seiner Tochter, die Uniform trägt, in der zweiten Januarwoche ein Abzeichen mit Flügeln als Symbol für diesen beruflichen Erfolg an die Uniform heftet. Es macht ihn sichtlich stolz - immerhin hat er auch eine Heeresfliegerausbildung durchlaufen. 

Bei der Zeremonie im Al-Husseiniya-Palast in Amman, die zum Abschluss von Salmas Pilotentraining in der jordanischen Armee gehörte, waren auch ihre Mutter, Königin Rania, sowie Salmas älterer Bruder, Kronprinz Al-Hussein bin Abdullah anwesend. Die ganze Familie nahm Salma auch für ein Bild in die Mitte, wie Bilder des Haschemitischen Hofes zeigen. Ihr Bruder, selber ein Leutnant in der Armee seines Landes, gratulierte seiner Schwester und beschrieb sie als "brillant und hart arbeitend". 

Prinzessin Salma durchlief eine Militärausbildung in Sandhurst

Prinzessin Salma ist seit November 2018 Absolventin der englischen Militärakademie Sandhurst. Auch hier reiste ihre Familie zur Abschlusszeremonie an - ihre älteste Schwester, Prinzessin Iman, kam sogar aus Georgetown in den USA nach Sandhurst. Salma kann eben jederzeit auf die Unterstützung ihrer Familie zählen. 

Ob die junge Prinzessin ihre Zukunft in der Armee sieht und sich weiteren Trainings unterziehen wird, verriet der Haschemitische Hof an dieser Stelle nicht. Tausende junger Mädchen im Land wissen nun aber, dass sie ungeahnte berufliche Möglichkeiten haben. Auf Twitter fielen Sätze wie "Du machst uns stolz" und "'Ich will eine Prinzessin sein, wenn ich groß bin' bekommt so eine völlig neue Bedeutung für Mädchen". Und das ist Verdienst der Prinzessin und ihrer Familie.

Quellen: Arabian Royal Agency, "The Jordan Times", "alaraby.co.uk"

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals