VG-Wort Pixel

Prinzessin Raiyah von Jordanien Royale Hochzeit mit Ned Donovan trotz Coronakrise

Raiyah bint al-Hussein
Raiyah bint al-Hussein
© Picture Alliance
Royale Hochzeit trotz Coronakrise: Prinzessin Raiyah bint al-Hussein von Jordanien hat "ja" gesagt. Am Dienstag, 7. Juli 2020, heiratete sie ihren Verlobten Faris Ned Donovan in Großbritannien.

Raiyah bint al-Hussein, 34, musste, wie auch Englands Prinzessin Beatrice, ihre Hochzeit auf Grund der Coronakrise verschieben. Nun hat die Tochter des verstorbenen Königs Hussein (†63) und Königin Noor von Jordanien, 68, ihren Verlobten Ned Donovan, 26, geheiratet. 

Raiyah bint al-Hussein: Trauung im kleinen Kreis

Auf ihrem offiziellen Twitter-Account zeigt die hübsche Prinzessin erste Bilder von der Trauung, die im kleinen, familiären Kreis in der Heimat des Bräutigams in Großbritannien stattfand, und bedankt sich für die zahlreichen Glückwünsche zu diesem freudigen Ereignis. 

"Danke für all eure lieben Nachrichten zu unserer Hochzeit! Während sie ursprünglich für April in Jordanien geplant war, hat die Pandemie unser Pläne umgestoßen und es war sicherer für die Familie meines Mannes, sie in Großbritannien durchzuführen", erklärt die Halbschwester von Haya bint al-Hussein, 46, und König Abdullah von Jordanien, 58. Eine große Hochzeitsfeier soll zu einem späteren Zeitpunkt in Jordanien stattfinden. "So Gott will, freuen wir uns darauf, in Jordanien zu feiern, sobald es die Situation zulässt."

Wunderschöne Bilder von der Zeremonie im Freien

Die Bilder zeigen die 34-Jährige und den Journalisten während der Zeremonie im wunderschönen, großen Garten eines Anwesens. Während der Bräutigam einen klassischen Frack trägt, begeistert die Prinzessin in einem bodenlangen, langärmeligen Hochzeitskleid aus weißer Spitze und einem Schleier mit Schleppe. Besonderer Hingucker: Das funkelnde Diadem, das den Kopf der royalen Schönheit ziert. 

Die wenigen Hochzeitsgäste saßen mit angemessenem Abstand auf Stühlen, darunter auch Raiyahs Mutter und gebürtige Amerikanerin, Königin Noor. 

Verlobung im Oktober 2019

Am 26. Oktober 2020 wurde die Verlobung von Prinzessin Raiyah und Ned Donovan, der ein Enkel des Erfolgsautors Roald Dahl ist, offiziell bekanntgegeben. "Der Königliche Hashemite Hof drückt seine Glückwünsche an Ihre königliche Hoheit Prinzessin Raiyah und Herrn Donovan zu diesem Anlass aus", hieß es damals in einem Statement des Palasts. 

Ned Donovan war vor der Hochzeit zum Islam konvertiert und hatte den Namen Faris angenommen. 

Prinzessin Raiyah studiert in Los Angeles

Raiyah, die vierte Tochter von Königin Noor und König Hussein von Jordanien, hat den Bachelor in Japanologie von der Edinburgh Universität in Schottland sowie den Master in Japanischer Literatur von der Columbia Universität in New York. Derzeit schreibt sie an ihrer Doktorarbeit an der Universität von Kalifornien in Los Angeles.

Verwendete Quellen: Twitter, People.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken