Prinzessin Maria-Olympia: Royales It-Girl

Die blonde Maria-Olympia Greece wird als neues It-Girl der Modewelt gehandelt. Ein normales Mädchen mit Vorliebe für große Designer ist die 18-Jährige aber nicht

Prinzessin Maria-Olympia

Olympia Greece wäre eigentlich ein ganz normales, 18-jähriges Mädchen aus London. Wenn da nicht dieser Name wäre … Der ist eigentlich sehr viel länger, lautet Maria-Olympia und wird gekrönt von dem Titel "Königliche Hoheit". Ihr Großvater ist Griechenlands Ex-König Konstantin. Seine Schwester, Olympias Großtante, ist Spaniens ehemalige Königin Sofia. Spaniens Königshaus gehört also ebenfalls zur Familie. Außerdem ist Olympias Großmutter Anne-Marie die Schwester von Dänemarks regierender Königin Margrethe. Zu Prinz Charles, dem Prinzen von Wales, kann sie "Onkel" sagen, schließlich ist er ihr Pate. Prinz Pavlos und Prinzessin Marie-Chantal, Olympias Eltern, gehören bei royalen Feierlichkeiten zu den Gästen. Und auch sonst gibt es zu nahezu allen Königshäusern verwandtschaftliche Bande. Wie ihre vier Geschwister trägt sie den Titel "Prinzessin von Griechenland und Dänemark".

Väterlicherseits bekam Olympia royale Gene mit, mütterlicherseits gibt es jede Menge Verbindungen in die amerikanische High-Society und Modebranche. Ihr Großvater Robert Warren Miller machte mit Duty-Free-Shops ein stattliches Vermögen. Eine ihrer Tanten heiratete in die Öl-Dynastie der Gettys ein, die zweite in die Familie von Modeschöpfer Egon von Fürstenberg. Olympias Mutter Prinzessin Marie-Chantal designt mit ihrem eigenen Label "Marie Chantal" Bekleidung für Kinder, die unter anderem von Harper Seven Beckham getragen wird.

Gerüchte um Prinzessin Mabel

Wer ist der attraktive Mann an ihrer Seite?

Prinzessin Mabel von Oranien-Nassau und Brandon O'Dell
Schon oft gab es Gerüchte, Prinzessin Mabel von Oranien-Nassau hätte einen neuen Mann an ihrer Seite. Bei einem Charity Event in Amsterdam zeigt sich die 50-Jährige mit diesem hübschen Mann.
©Gala

im März zierte Olympia das Cover des "Tatler".

Da wundert es kaum, dass sich Prinzessin Maria-Olympia für Mode begeistert und ihre Mutter seit einigen Jahren zu diversen Schauen unter anderem auf der "New York Fashion Week" und in Paris begleitete und dabei neben Emma Watson und Paris Hilton fotografiert wurde. Ein Platz in der ersten Reihe ist dem Mutter-Tochter-Gespann immer sicher, egal ob bei Dior oder bei Valentino, der noch dazu zum Freundeskreis gehört.

Royals

Königs bei der Arbeit 2014

24. Dezember 2014: Zu seinen neuen Pflichten gehört, dass König Felipe eine Weihnachtsansprache an seine Untertanen halten muss. Er tut das vom Zarzuela-Palast aus und kündigt daran an, dass die Regierung rigoros gegen Korruption vorgehen wolle.   Süßes Detail: Neben dem König stehen zwei private Bilder, die ihn einmal mit seiner Frau Lezitia zeigen und einmal mit beiden Töchtern.
18. Dezember 2014: Herzogin Camilla ist bei der Show "Horse of the Year" in London und geht für ein kleines Shetland-Pony in die Knie.
17. Dezember 2014: Gemeinsam mit seiner Nichte Camille Gottlieb assistiert Fürst Albert ein bisschen verfrüht dem Weihnachtsmann. Die Tochter von Prinzessin Stéphanie scheint zu staunen, was ihr Onkel alles an seine kleinen Untertanen verschenkt.
5. Dezember 2014: Prinz Harry wünscht aus Lesotho "Fröhlichen Nikolaus".

227

Dass der blonde Teenager aber nicht nur gerngesehener Kunde der großen Modehäuser ist, sondern selber das Zeug zum Model hat, hat sich herumgesprochen. So zierte sie mit 16 Jahren schon für das "W"-Magazine und im März mit einem coolen Schwarz-Weiß-Bild das britische Magazin "Tatler". Da wundert es nicht mehr, dass sie unter anderem von der "Dailymail" als "neuestes It-Girl" der Fashion-Welt bezeichnet wurde.

Und was macht das royale It-Girl, wenn es nicht modelt? Im Interview mit dem "Tatler" verriet die königliche Enkeltochter, dass sie in der Oberstufe Schauspiel, Kunstgeschichte, Grafik und Fotografie belegt hat. Sie sei Legastheniker und deswegen mehr kreativ und visuell begabt als akademisch. Eine Karriere entweder in der Mode- oder Fotobranche könne sie sich gut vorstellen.

Was in ihrem Leben passiert, postet "Olympiagreece" bei Instagram. Darunter auch, dass sie bei einer Modenschau Ober-It-Girl Paris Hilton getroffen hat (links). Und ein Familienfoto mit Mutter Marie-Chantal, Vater Pavlos und ihren Tanten, den Prinzessinnen Alexia und Theodora, sowie Prinzessin Elena von Spanien (rechts).

Bei Instagram postet sie fleißig als "Olympiagreece" Bilder aus ihrem Leben: So sieht man, dass sie – wenn sie nicht studiert - um die Welt jettet: Mal zeigt sie Strandbilder aus Capri, mal gibt es Schnappschüsse von einer Jacht in Ibiza. Zu einer Familienfeier ging es nach Griechenland. Auf einem Bild aus Rom sieht man sie küssend mit einem unbekannten Mann. Ob das ihr Freund ist, verrät sie allerdings nicht. Küsse bekommt außerdem ein braunes Pferd, Umarmungen die vier jüngeren Brüder. Nicht fehlen dürfen die Familienhunde, die ebenfalls bei Instagram gezeigt werden.

Die Weichen für eine Karriere in der Modewelt dürften gestellt sein, ob vor oder hinter der Kamera, Olympia Greece ist kaum mehr zu übersehen. Und falls es dort nicht klappt, könnte die Prinzessin ihrer Tante Theodora nach Hollywood folgen. Unter ihrem Künstlername "Theodora Greece" spielt sie unter anderem in der Seifenoper "Reich und schön" eine Rolle.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals