Auf dem Weg zur Königin: Prinzessin Leonor besucht offiziell Asturien

Leonor, die älteste Tochter von König Felipe und Königin Letizia - und somit die Prinzessin von Asturien - wird am 8. September zum ersten Mal ganz offiziell ihre Provinz besuchen

Prinzessin Leonor von Asturien

Langsam, aber sicher wird Prinzessin Leonor, 12, eine junge Dame. Am 31. Oktober feiert die älteste Tochter von König Felipe, 50, und Königin Letizia, 45, ihren 13. Geburtstag. Sie trägt den Titel "Prinzessin von Asturien". In anderen Monarchien wäre das die Kronprinzessin.

Prinzessin Leonor erstmals offiziell in Asturien

Das Königspaar Felipe und Letizia will ihre Tochter allmählich auf die Rolle als künftige Königin vorbereiten. Im Zuge dessen besucht sie am 8. September die Provinz Asturien zum ersten Mal ganz offiziell. Ihre Eltern und ihre jüngere Schwester Sofia, 10, begleiten die 12-Jährige. Das hat der spanische Hof bestätigt. 

Königin Máxima ungestylt

So sieht man die glamouröse Königin selten

Königin Máxima
So sieht man die glamouröse Königin selten: Ungeschminkt und ungestylt erscheint Königin Máxima in ihrer Funktion als Sonderbotschaft​erin des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für inklusive Entwicklungsfinanzierung in Bangladesch.
©Gala

Leonor wird langsam erwachsen

Beim Besuch in Asturien würdigt das royale Viergespann gleich mehrere Jahrestage: 1300 Jahre Königreich Asturien, 100 Jahre Krönung der Jungfrau Maria und 100 Jahre Erster Nationalpark von Spanien. Dieser Tag ist der Regionalfeiertag zu Ehren der Frau von Covadonga, der Schutzpatronin von Asturien. 

Es wird spannend sein, zu beobachten, wie sich Leonor in den nächsten Jahren weiterentwickelt. Gut, dass sie von ihren Eltern einiges in die Wiege gelegt bekommen hat: eine gute Ausbildung, familiäre Stärke und beste Manieren bei Auftritten in der Öffentlichkeit. 

Spaniens Königspaar

Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

8. August 2019  Ein farblicher Augenschmaus sind die neuesten Bilder der spanischen Königsfamilie bei alljährlichen Urlaub auf Mallorca, wo Felipe, Letizia und die Prinzessinnen Leonor und Sofia das Casa Museo Son Marroig in Deia besuchen.
8. August 2019  Schön abgestimmt in Weiß- und Blautönen leuchtet die royale Familie mit dem blauen Himmel um die Wette. Nur die Sonne blendet doch ziemlich.
8. August 2019  Das Wetter ist wirklich perfekt für einen Spaziergang durch den Museumsgarten.
8. August 2019  Und auch die Aussicht aufs strahlend blaue Meer wird von König Felipe und seinen Liebsten natürlich ausgiebig genossen.

173

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals