VG-Wort Pixel

Prinzessin Leonor Aufregende Rückkehr nach Spanien

Königin Letizia und Prinzessin Leonor
Königin Letizia und Prinzessin Leonor
© Carlos Alvarez / Getty Images
Seit 2021 besucht Prinzessin Leonor das renommierte UWC Atlantic College in Wales, um dort ihr internationales Abitur zu machen. Nun kehrt sie nach mehrmonatiger Pause für gleich zwei aufregende Ehrentage zurück nach Spanien.

Seit genau zwei Monaten ist Prinzessin Leonor, 16, schon nicht mehr in ihrer Heimat Spanien gewesen. Doch in wenigen Tagen, zum Beginn der Herbstferien an ihrem UWC Atlantic College in Wales, kehrt die zukünftige spanische Thronfolgerin zurück – und es erwartet sie ein aufregender sowie voller Terminkalender.

Prinzessin Leonor nimmt gleich zwei Ehrentage wahr

Der "October Break" des UWC Atlantic College, wo Leonor ihr internationales Abitur abschließen wird, fängt am 28. Oktober 2022 an. Wegen ihrer royalen Verpflichtungen wird die Prinzessin aber wahrscheinlich einen Tag früher anreisen. Unklar ist noch, ob sie erst nach Madrid fliegen wird oder gleich von Heathrow ins Fürstentum Asturien. Denn ihre ersten Tage in der Heimat wird die royale Teenagerin mit ihren Eltern König Felipe, 54, und Königin Letizia, 50, sowie mit ihrer Schwester Prinzessin Sofia, 15, in Asturien, der Heimat ihrer Mutter verbringen.

Dort wird Prinzessin Leonor am 28. Oktober im Theater Campoamor in Oviedo die Prinzessin-von-Asturien-Preise 2022 überreichen. Am nächsten Tag wird die Familie wie auch die Jahre zuvor Cadavedo, das Musterdorf Asturiens besuchen, wo man sich schon sehr freut. Wahrscheinlich, so vermutet die spanische Zeitung "El Español", wird sich Leonors offizielle Agenda auf die traditionelle Asturien-Tour beschränken.

Nach getaner Arbeit darf die junge Thronfolgerin sich nämlich den schönen Dingen des Privatlebens widmen. Am 31. Oktober feiert Leonor ihren 17. Geburtstag. Damit beginnt das letzte Jahr vor ihrer Volljährigkeit und vor noch mehr royaler Verantwortung.

So soll Leonors Geburtstag ablaufen

Nach Angaben von "HOLA!" soll die dann 17-Jährige ihren Ehrentag im Beisein ihrer Familie feiern. Da dieser Tag zufällig auch ein Feiertag in den spanischen Schulen ist, könnte es für Leonor eine gute Gelegenheit sein, sich dann noch mit ihren Freund:innen zu treffen. Das macht sie normalerweise im Zarzuela-Palast. Das Königshaus gibt jedoch keine Auskunft über die Geburtstage der Prinzessin, da sie als eine Privatangelegenheit betrachtet wird.

Nur zwei Tage später, am 2. November, steht eine weitere private Feier an: Die Großmutter der Prinzessin väterlicherseits, also Königin Sofia, wird ihren 84. Geburtstag feiern. Vermutlich wird sie im Kreise ihrer Enkelkinder auf ihr neues Lebensjahr anstoßen.

Zuletzt haben die Spanier Leonor am 10. August auf Mallorca in der Öffentlichkeit gesehen, als sie mit ihren Eltern und ihrer Schwester durch das Zentrum von Palma de Mallorca schlenderte. Bevor Leonor wieder nach Wales in den Ernst des Lebens und in ihr zweites und letztes Schuljahr zurückkehrt, wird sie mit ihrer Familie einen zweiwöchigen Urlaub an einem unbekannten Ort genießen. Was für schöne Aussichten!

Verwendete Quellen: hola.com, elespanol.com

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken