Prinzessin Beatrix: Sie wurde am rechten Knie operiert

Die ehemalige niederländische Königin Beatrix hat ein zweites künstliches Kniegelenk erhalten. Die Operation sei erfolgreich gewesen

Die niederländische Prinzessin Beatrix, 78, wurde am rechten Knie operiert und hat ein künstliches Kniegelenk bekommen. Das teilte das Königshaus am 1. Oktober mit. Laut den Ärzten sei die Operation erfolgreich verlaufen. Trotzdem werde Prinzessin Beatrix noch wenige Tage im Krankenhaus verbringen und ihre Rehabilitation danach zu Hause fortsetzen.

Prinzessin Beatrix bekommt künstliches Kniegelenk

Es ist nicht das erste künstliche Kniegelenk der Prinzessin. Bereits 2005 wurde im linken Knie eine Prothese eingesetzt. Eigentlich sollte Beatrix am 4. Oktober den Europäischen Pflegekongress in Rotterdam eröffnen, bei dem es um die Pflege älterer Menschen geht. Diese Aufgabe wird nun Königin Máxima, 45, übernehmen.

Königin Letizia top in Form

So muskulös ist die "Fitness-Queen"

Königin Letizia
Auch mit ihren 45 Jahren ist Königin Letizia dank ihres intensiven Sportprogramms immer noch top in Form. Bei der Tagung des Rates des königlichen Kuratoriums für Behinderung präsentiert sie stolz ihre durchtrainierten Arme.
©Gala

Ein Leben für die Krone

Beatrix war 33 Jahre lang Königin der Niederlande. Am 30. April 2013 dankte sie ab und überließ ihrem Sohn Willem-Alexander das Zepter. Jetzt bewohnt sie wieder Schloss Drakensteyn in Lage Vuursche, in der Nähe von Utrecht. Dort lebte sie bereits, bevor sie Königin wurde.

Prinzessin Beatrix

Glücksbringerin der Niederlande

Die 23-jährige Prinzessin Beatrix posiert 1961 für ein offizielles Foto in Den Haag.
Am 10. März 1966 heiratetet Prinzessin Beatrix in Amsterdam Claus von Amsberg, einen deutschen Diplomaten. Mit der Heirat wird er "Prinz der Niederlande".
Prinz Willem-Alexander wird am 30. April 1967 als erster Sohn von Prinzessin Beatrix und ihrem Mann, Prinz Claus, geboren. Der erste männliche Thronfolger seit mehr als 100 Jahren. Mit knapp einem Jahr lächelt der künftige König der Niederländer mit seiner Mutter schon gekonnt in die Kamera.
1975 präsentiert sich Prinzessin Beatrix mit Ehemann Claus und ihren drei blonden Söhnen Willem-Alexander (rechts), Prinz Johan Friso und Prinz Constantijn.

39

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals