Prinzessin Beatrix: Extravaganz am Krückstock

Prinzessin Beatrix hat eine Knie-OP gut überstanden, muss aber noch am Stock gehen. Das hält sie nicht ab, ihren Pflichten nachzugehen - und ihre Gehhilfe ist ein Hingucker

Prinzessin Beatrix

Nach ihrer Knie-OP Anfang Oktober ist , ehemalige Königin der Niederlande, wieder aktiv im royalen Business unterwegs.

Extravagantes Design: Prinzessin Beatrix' Stock sticht heraus.

Solange das neue Gelenk "eingelaufen" werden muss, nutzt sie einen Stock als kleine Stütze. Und weil sie es immer schon ein bisschen extravagant mochte, ist der nicht einfach nur schlicht braun oder schwarz sondern bunt. Und ein bisschen schriller, als man es für eine Dame ihres Alters und Ranges vielleicht erwarten würde. Ähnlich wie manches Hutmodell, das man bei ihr schon bewundern konnte.

Der Stock sticht hervor

Wann immer man die 78-Jährige aktuell sieht, zieht der Stock die Blicke auf sich. Vor allem dann, wenn sie ihn zum eigentlich dezenten, schwarzen Abendoutfit mit passendem Täschchen kombiniert, das sie zu einem Ballettabend am Montag (14. November) trug.

Beatrix ist unermüdlich

Ein neues Kniegelenk kann Beatrix nicht davon abhalten, sich ihren Herzensprojekten in Kunst und Kultur zu widmen. Während sich König Albert von Belgien, der wie Beatrix abgedankt hat, quasi völlig ins Privatleben zurückgezogen hat, ist die ehemalige Königin der Niederlande weiterhin sehr präsent, obwohl die Hauptaufgaben der Krone natürlich jetzt von ihrem Sohn und Schwiegertochter Máxima übernommen werden.

Prinzessin Beatrix

Glücksbringerin der Niederlande

Die 23-jährige Prinzessin Beatrix posiert 1961 für ein offizielles Foto in Den Haag.
Am 10. März 1966 heiratetet Prinzessin Beatrix in Amsterdam Claus von Amsberg, einen deutschen Diplomaten. Mit der Heirat wird er "Prinz der Niederlande".
Prinz Willem-Alexander wird am 30. April 1967 als erster Sohn von Prinzessin Beatrix und ihrem Mann, Prinz Claus, geboren. Der erste männliche Thronfolger seit mehr als 100 Jahren. Mit knapp einem Jahr lächelt der künftige König der Niederländer mit seiner Mutter schon gekonnt in die Kamera.
1975 präsentiert sich Prinzessin Beatrix mit Ehemann Claus und ihren drei blonden Söhnen Willem-Alexander (rechts), Prinz Johan Friso und Prinz Constantijn.

39

Vielleicht kommt Prinzessin Beatrix demnächst mit einem neuen, noch poppigerem Accessoire zu ihren Terminen. Denn es gibt sogar Gehstöcke mit Leoparden- und Tiger-Optik. Passend wäre - weil die Ex-Königin eine künstlerische Ader hat - vielleicht auch das Modell Miró, das im Stile des spanischen Malers gestaltet ist. Und im royalen Fundus findet sich sicherlich ein dazu passender Hut - für den besonders stilvollen Auftritt.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema