VG-Wort Pixel

Prinzessin Catharina-Amalia Seltenes Interview über das Leben als Royal

Prinzessin Catharina-Amalia
Prinzessin Catharina-Amalia
© Dana Press
Es passiert nicht oft, dass Prinzessin Catharina-Amalia der Niederlande vor Kameras Fragen beantwortet. Am Königstag 2019 war einer dieser seltenen Momente 

Am "Koningsdag", den 27. April, feiern die Niederländer seit seiner Thronbesteigung den Geburtstag von König Willem-Alexander. So auch in diesem Jahr, als sich der König mit seiner Frau Königin Máxima und den drei Kindern in Amersfoort zeigte. Das Volk durfte sich im Rahmen dessen über etwas Besonderes freuen: Ein seltenes Interview von seiner künftigen Königin, Prinzessin Amalia

Prinzessin Catharina-Amalia spricht über ihr Leben als niederländischer Royal

Reporter von "RTL Nieuws" schafften es, die Prinzessin und ihre Eltern bei ihrem Auftritt einige interessante Fragen zu stellen. Zum Beispiel, wie Amalia der Königstag gefällt. Ihr Antwort: "Es ist immer eine große Feier, und ich freue mich sehr, daran teilnehmen zu können (...) Ich bin sehr stolz darauf, dass ich in diesem Land lebe."Und wie findet sie es fast wie ein Popstar empfangen zu werden?  "Es ist ein bisschen komisch für mich zu erkennen, dass dies wirklich mein Leben ist, aber ich genieße es immer sehr. Die Hand zu geben ist immer nett. Und ich denke, jeder wird es genießen, wenn jemand eine Hand von uns gereicht bekommt." Bei aller Repräsentation wolle sie allerdings "keine Show-Version" von sich zeigen, stellt die Prinzessin klar. Was auffällt: Für eine 15-Jährige gibt sich Catharina-Amalia sehr selbstbewusst.

Prinz Willem-Alexander und Königin Máxima unterstützten ihre Tochter

König Willem-Alexander hat den Weg vom Prinzen zum König schon hinter sich und weiß, was auf seine älteste Tochter zukommt. Er sagte "RTL": "Das Wichtigste ist, sich selbst kennenzulernen, bevor man der öffentlichen Sache dienen kann. Amalia muss Zeit haben, um sich selbst kennenzulernen, und dann kann sie den Niederlanden in der Zukunft wirklich gut dienen."

jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken