VG-Wort Pixel

Prinzessin Amalia Tränen der Rührung? So stolz ist Papa Willem-Alexander auf seine Große

König Willem-Alexander reagierte mit unverhohlener Rührung auf die erste offizielle Rede seiner Tochter Prinzessin Amalia.
Mehr
Prinzessin Amalia übernimmt Verantwortung – und könnte König Willem-Alexander nicht stolzer machen. Die jüngst 18 Jahre alt gewordene Thronfolgerin wurde am 8. Dezember offiziell als Mitglied des niederländischen Staatrats eingeführt. Klingt formell und steif? Vielleicht … wenn da nicht ein sichtlich gerührter Monarch für ein wenig Emotionen gesorgt hätte.

Nur einen Tag nach ihrem Geburtstag begann für Prinzessin Amalia, 18, der Ernst des royalen Lebens. Als Thronfolgerin wurde die Tochter von König Willem-Alexander, 54, und Königin Máxima, 50, dem niederländischen Staatsrat in einer außerordentlichen Sitzung vorgestellt. Ein erster Schritt auf dem Weg zum Thron.

Prinzessin Amalia: Ihre Präsentation macht König Willem-Alexander stolz

Aus Amalia ist eine junge Frau geworden, die selbstbewusst und klug ihre Zukunft im Visier hat. Ihre erste offizielle Rede in royaler Verantwortung spiegelte eindrucksvoll ihre charakterlichen Vorzüge: Ernsthaft, pointiert und mit einer Prise Humor führte sich die älteste Königstochter in ihre neue Aufgabe ein. Wie gerührt ihr Vater auf ihre gelungene Selbstpräsentation reagierte, sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen: twitter.com/koninklijkhuis, instagram.com/koninklijkhuis

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken